Lohnt sich Zahnzusatzversicherung | Erfahrungen mit UKV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lohnt sich Zahnzusatzversicherung | Erfahrungen mit UKV

      Hallo,

      ich hatte bisher bei meiner Krankenkasse AOK eine Zahnzusatzversicherung. Dieses ist nun ja nicht mehr erlaubt und endet somit zum 30.6. gezahlt habe ich im Jahr ca. 70€

      Nun arbeitet die AOK mit der UKV ( Union Krankenversicherung AG) zusammen. Der Monatliche Preis beträgt dort 5.63€ und es werden alle "Jahre" die ich bisher bei der AOK war übernommen.
      Nun habe ich viele Bewertungen gelesen wo sehr viele Leute von dieser Versicherung abraten. Jetzt bin ich natürlich skeptisch ob diese wirklich "geeignet" ist oder eine andere vielleicht die bessere Wahl ist oder ob ich das Geld so beiseite lege.

      Kurz ein paar Daten zu mir.

      Alter 37 und durch ein Unfall eine "Brücke" Bestehend aus 7 Zähnen in der Front. Diese ist nun knappe 17 Jahre alt. Daher die frage, ist es sinnvoll die Versicherung so abzuschließen, eine andere zu wählen oder das Geld selbst beiseite zu legen.

      Krankenkassen Anteil würde ich in volle Höhe erhalten, da das Bonusheft über 10 Jahre Lückenlos ist.

      Über Tipps / Meinungen bin ich sehr dankbar.