Sparplan für ca. 5 Jahre

  • Hallo Zusammen,


    ich Plane 1000€ Jährlich (83€ Monatlich) für ca. 5 Jahre lang zu sparen.
    Würde sich hier auch ein ETF Sparplan anbieten oder gibt es auf die "nur" 5 Jahre bezogen bessere Alternativen ?


    Mein Favorit wäre hier der Vanguard FTSE All-World UCITS


    Danke und Gruß
    Timo

  • Hallo.


    Es kommt darauf an! ;)


    Soll das Geld denn nach den 5 Jahren in voller Höhe verfügbar sein? (Sprich, die letzten 83 Euro sind nur einen Monat angelegt?)


    Dann eignet sich ein ETF nicht. Wenn man mit Verlusten umgehen kann, bzw. das Geld nicht nach den 5 Jahren sofort verfügbar sein soll, sondern erst später, dann könnte ein ETF ein mögliches Vehikel sein, aber wahrscheinlich nur für einen Teil der Summe.

  • Ja, das Geld soll in voller höhe nach beenden des Sparplans verfügbar sein. Es kommt aber nicht auf 2-3 Monate an

    2-3 Monate ist kein nennenswerter Zeitraum. Da du das Geld dann auch "sicher" raus haben willst bietet sich eigentlich nur Tagesgeld und ggf. eine Festgeldtreppe an.


    Man könnte wenn überhaupt nur einen Anleihe-ETF in Betracht ziehen, aber da haben die "sicheren" Anleihen auch keine nennenswerte Rendite. Dann doch auf Nummer sicher gehen und Tagesgeld und Festgeld.


    Gruß InvestMoe

  • Hallo @Timo, ich möchte nochmals nachfragen: Kommst es Dir darauf an, nach den 5 Jahren garantiert keine Verluste geamcht zu haben? Oder möchtest Du nach 5 Jahren die gesamte Summe wieder zurückhaben, egal wie hoch sie dann sein wird?


    Hintergrund der Fragerei und der entsprechenden Empfehlungen: Historisch haben es breit streuende Aktien-ETF immer nach spätestens 10-15 Jahren geschafft, eventuelle Verluste wieder auszugleichen. Die durchschnittliche langfristige Rendite von 6-8% pro Jahr wird aber in kürzeren Zeiträumen nicht immer erreicht.