Hinterscheibe meines Autos Fensterfolie ankleben!

  • Hallo Leute
    Habe gedacht an Hinterscheibe meines Autos eine Fensterfolie anzukleben. Grund ist das bei längere Fahrten meine zwei Kinder die sich an hintere sitzen befinden ständige Probleme mit Sonnenlicht haben. Sie beschweren sich durch die gesamte Fahrt das ihnen das Sonnenlicht genau in seine Augen scheint. Habe gedacht das ich diesem Problem mit einer Sonnenlichtfolie lösen kann. Das aber was mich bei solchen Folien am meisten beunruhigt, ist der Gegeneffekt. Es kann leicht sein das in meinem Auto auf ein Mal deutlich wärmer sein wurde als sonst.
    Was sagt ihr dazu?

    „Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.“

  • So etwas kann manchmal auch passieren. Aber glaub mir sehr sehr selten. Auf erste Stelle meine ich hier auf Folien, die heute von Preis ziemlich günstig sind und von sehr schlechten Material gemacht sind. Hier zum Beispiel eine Folie https://www.filmundfolie.de/fo…10&type=3160&variant=1814die heute hervorragend gegen Sonnenlicht schützt. Dabei müssen Sie nicht viel angst haben, ob es durch Sie in ihrem Auto deutlich wärmer sein wurde als sonst.Ist ganz einfach auf Hinterscheibe anzukleben. Alles, was Sie zuvor beachten müssenist, dass es auf der Scheibe kein Staub befindet. Am besten wäre es, wenn Sie zuvor eure Scheibe gut abwascht und mit einem Tuch schön abtrocknet. An der Rückseite der Verpackung befindet sich eine sehr schöne Erklärung wie man, so eine Folie am besten und einfachsten an ein Fester anklebt.
    LG