ETF Dax in MSCI World umswitchen?

  • Hallo,
    ich habe bisher in den Dax ETF investiert und nach Empfehlung von Finanztip investiere ich nun in den MSCI World ETF.
    Frage: Lohnt sich ein umswitchen der bisher im Dax investierten Anteile in den MSCI World?
    Danke

  • Uiui, seid Ihr Euch da sicher? Seit 2015 lief der DAX hinterher, das stimmt schon. Die ganzen US-Techwerte liefen da so gut, dass sie den restlichen Weltindex einfach mitzogen.


    Langfristig schaut es aber anders aus. Von 1992-2018 hat der MSCI World um 5,3% p.a. zugelegt, der DAX um 7,7% p.a.
    Nasdaq 100 und MDAX liegen natürlich noch besser. Und meinen Stoxx600 habe ich explizit im Depot, um es schwankungsärmer zu machen (Markowitz lässt grüßen).

  • Danke für Eure Antworten.


    So wie ich das lese, ist die Empfehlung nicht eindeutig. Es gibt Argumente dafür und dagegen.


    Daher werde ich wohl keinen Tausch vornehmen, um mir die Gebühren zu sparen. Mein Anteil des Dax ist noch überproportional (> 50%), da ich erst vor 2 Jahren mit dem World begonnen habe.

  • Dax ist noch überproportional (> 50%)

    Das sollte sich mit der Zeit dann noch raus wachsen.


    Ansonsten einmal die Gebühren und ggf. Steuern in Kauf nehmen um einmal Ordnung rein zu bringen und ein sauberes Depot zu haben.
    Am Ende gibt es aber kein Richtig, oder Falsch. Solange man sich bewusst entscheidet.


    Denn sich nicht zu entscheiden ist auch eine Entscheidung


    Gruß InvestMoe

  • Danke für Eure Antworten.


    So wie ich das lese, ist die Empfehlung nicht eindeutig. Es gibt Argumente dafür und dagegen.
    ...

    Das Hauptargument sollte sein, dass ein MSCI World (oder ein vergleichbares Produkt) mit ca. 1600 Positionen weltweit wesentlich diversifizierter ist als ein Dax mit 30 Positionen, die dann auch längst nicht alle Branchen abbilden.
    Der Dax ist daher wesentlich riskanter.


    Wenn man ein rationaler Anleger sein will, gehört der Dax weg.