VL als Tilgung in einen Darlehensvertrag einbringen!

  • Du wolltest für 2 Zahlungen/Buchungen die VL einfließen lassen?

    Noch mal ganz deutlich: ich wollte alle jeweiligen monatlichen Tilgungszahlungen für die gesamte Restlaufzeit in zwei Teilbeiträgen zahlen (VL von Arbeitgeber und Restrate von mir). An Laufzeit oder Tilgungshöhe hätte sich nichts geändert.

  • Noch mal ganz deutlich: ich wollte alle jeweiligen monatlichen Tilgungszahlungen für die gesamte Restlaufzeit in zwei Teilbeiträgen zahlen (VL von Arbeitgeber und Restrate von mir). An Laufzeit oder Tilgungshöhe hätte sich nichts geändert.

    Genauso habe ich es mit der Allianz Baufi auch gemacht. War total easy. Allianz war sehr kooperativ.

  • Nein Was?

    Aktives Ablehen?

    oder passives Schweigen?

    Nein, sie hat es durch passives Schweigen (wie vorher geschrieben) nicht angenommen.


    Sehr schade, dass die DKB in diesem Punkt -völlig ohne Begründung- so unflexibel ist. Ich sehe eigentlich nur Vorteile in der Risikobewertung, wenn man seinem Kreditnehmer eine Art versteckte Gehaltserhöhung ermöglicht. Die Allianz hat das offensichtlich richtig erkannt.


    Ich hoffe unsere Erfahrungen helfen dem ein oder anderen.

  • Nein, sie hat es durch passives Schweigen (wie vorher geschrieben) nicht angenommen.


    Sehr schade, dass die DKB in diesem Punkt -völlig ohne Begründung- so unflexibel ist. Ich sehe eigentlich nur Vorteile in der Risikobewertung, wenn man seinem Kreditnehmer eine Art versteckte Gehaltserhöhung ermöglicht. Die Allianz hat das offensichtlich richtig erkannt.


    Ich hoffe unsere Erfahrungen helfen dem ein oder anderen.

    ??? Warum versteckte Gehaltserhöhung? Die VL kann doch anderweitig angelegt werden und dann bei Zinsauslauf als direkte Tilgung genutzt werden.

    Thomas Buhmann

    FAIR HYPO B&K Financial Service

    Hauptstraße 22

    38110 Braunschweig


    Telefon: 05307/2048506

    mobil: 0171/3059115

  • Noch mal ganz deutlich: ich wollte alle jeweiligen monatlichen Tilgungszahlungen für die gesamte Restlaufzeit in zwei Teilbeiträgen zahlen (VL von Arbeitgeber und Restrate von mir). An Laufzeit oder Tilgungshöhe hätte sich nichts geändert.

    Ehrlich gesagt verstehe ich das mit den "alle jeweiligen monatlichen Tilgungszahlungen für die gesamte Restlaufzeit in zwei Teilbeiträgen zahlen" nicht, kann noch nicht mal erahnen, was sie damit meinen.

    Thomas Buhmann

    FAIR HYPO B&K Financial Service

    Hauptstraße 22

    38110 Braunschweig


    Telefon: 05307/2048506

    mobil: 0171/3059115