"Frischling" hat Fragen

  • Hallöchen in die Runde! Ich habe das "Glück", ab Mai 2021 arbeitslos zu werden. Da ich mit diesem Thema noch nie konfrontiert war, habe ich natürlich eine Menge Fragen. Zu lesen gibt es ja auch viel, aber manchmal verstehe ich es eben nicht. Meine Frage: Ich habe einen Plan, ich möchte vorerst zum ALG1 Geld dazu verdienen. Ich habe den Plan: ALG 1+ Minijob. Damit käme ich finanziell so klar, wie bisher. Jetzt habe ich gelesen, dass ich bei ALG 1 max. 165 Euro dazuverdienen darf, was darüber ist, wird mit dem ALG verrechnet. Dann lese ich was von Minijob (450 Euro) und was von einem Freibetrag von 165 Euro, was wohl auch geht. Nun bin ich verwirrt. Vlt kann mich hier jemand aufklären??? DANKE;)