Muß ich eine Betriebsrente zur Berechnung der Zuzahlungen für eine Beitragsbefreiungskarte angeben ?

  • Ich meine in den FINANZTEST-Newslettern gelesen zu haben, daß bei Bezug einer Zusatz-oder Betriebsrente, von Kleinstrenten unter 150.-€ im Monat keine Krankenversicherungsbeiträge mehr gezahlt zu werden brauchen.

    Gilt das auch bei der Beantragung einer Beitragsbefreiungskarte bei meiner Krankenversicherung ( AOK ) ?

    Bisher wurden ja bei der Berechnung die Betriebsrente immer mit dazugezählt.

    In meinem Fall sind das 56,-€/Monat.

    Wenn das ja so wäre, müßte ich ja weniger dazuzahlen.


    Vielleicht weiß da jemand mit Bescheid.