Elternunterhalt

  • Hallo,

    ich habe den Artikel zu Elternunterhalt gelesen. Ich lebe im Ausland (USA) und habe kein Einkommen, da ich seit 10 Jahren Hausfrau bin. Ich habe gemeinsame Konten mit meinem Ehemann, das Geld ist aber alles das Geld meines Mannes. Beide Elternteile leben noch, ich habe aber mit einem meiner Elternteile (diese sind seit jahrzehnten geschieden) bereits seit über 10 Jahren keinen Kontakt. Auch Sparguthaben habe ich nicht. Wie läuft das da ab? Kann ich von Sozialamt aus Deutschland belangt werden, obwohl ich ja kein eigenes Einkommen oder Ersparnisse habe?

  • Wenn Du den Artikel meinst https://www.finanztip.de/elternunterhalt/ - dann steht die Antwort da schon drin:


    "Eltern müssen in der Regel nicht mehr befürchten, dass das Sozialamt ihre Kinder zu Unterhaltszahlungen verpflichtet, wenn sie selbst auf Sozialhilfe angewiesen sind. Seit Januar 2020 müssen sich Kinder erst ab einem Bruttojahreseinkommen von 100.000 Euro an den Pflegekosten der Eltern beteiligen (§ 94 Abs. 1a SGB XII)."