Übertrag zu Smartbroker dauert eine Ewigkeit ?!?!

  • So, meine ETF sind endlich im Depot. Der Fairness halber schreibe ich hier jetzt das Update, denn:
    Es lag nicht an Smartbroker.


    Die abgebende Bank hat zwar vor Monaten alles abgerechnet, das Depot geschlossen und die Steuerlichen-Daten übermittelt, aber anscheinend hat der Mitarbeiter vor dem Transfer der ETF lieber Feierabend gemacht...


    Der eigentliche Witz ist das man mir alle Dokumente plausibel zusenden konnte das selbst Smartbroker bzw. die PNB Paribas den Fehler bei sich selbst gesucht hat, und zwar über Wochen.

    Im Dezember hat man das ganze dann nochmal, auf initiative der BaFin und der PNB, komplett zurück verfolgt. Und hat festgestellt das in diesem Zeitraum nicht eine Transaktion standgefunden hat die, selbst mit fehlerhaften Angaben, zu meinem Übertrag passte.


    Damit konfrontiert hat die vorherige Bank noch immer ihre Hände in Unschuld gewaschen: Depot ist leer und geschlossen, und es ist auch nichts zurück gekommen.


    Erst als ich Mitte Dezember die BaFin mit ins Boot geholt habe hat man sich auch dort dem Thema mal genauer angenommen.

    Und siehe da, die ETF wurden von meinem Depot ausgebucht aber nie transferiert. Nachdem das nun geschehen ist hat Smartbroker auch nur 3 Tage gebraucht um sie in meinem Depot einzupflegen.


    Wie gesagt, alle Nachweise hatten die alte Bank eigentlich entlastet weshalb ich Smartbroker als schuldigen gesehen habe, wie selbst die eigenen Angestellten.

    Der Verdacht war aber unbegründet und ich habe sie zu unrecht kritisiert.


    Das wollte ich jetzt, nach der Kritik die auch andere finden und lesen können, jetzt wenigstens auch noch mal richtig stellen.

  • Das ist super fair von dir. Ich rechne diese Ehrlichkeit immer sehr hoch an und solche Sachen zeigen „echte“ Erfahrungen mit den Problemen und wie die Broker/Banken mit sowas umgehen. Gerade weil auch ich bei smartbroker bin, habe ich dein Thema aufmerksam verfolgt und bin dementsprechend beruhigt.


    Ich hoffe die ganze Zeit hat nicht zu viele graue Haare gefördert ;)