Krank während bezahlter Freistellung

  • Hallo zusamen

    Ich werde für einige Monate bezahlt freigestellt um mir eine neue Arbeit suchen zu können.

    Ist mit 59 nicht ganz einfach.

    Was passiert wenn ich während der Zeit länger Krankgeschrieben bin oder gar ins Krankenhaus komme.

    Bekomme ich da das Krankengeld nach den 6Wochen zusätzlich ?Oder fällt der Lohn für diese Zeit weg?

    Wie verhält es sich dann wenn ich dadurch nach Ende (Aufhebungsvertrag) der Freistellung in ALG1 reinrutsche?

    Bekommt man dann weiter Krankengeld oder ALG bis zur Genesung?

    Beste Grüße Fab