Untergejubelte Versicherung Schülerschließfach

  • Moin,

    wir wollten für unserer Kind ein Schließfach in der Schule mieten. https://www.astradirect.de/index.html?p=schueler

    So weit so einfach und eigentlich problemlos.


    Beim Abschluss ist Astra aber raffiniert.

    Statt einmalig rückgezahlungspflichtiger 30 € Kaution haben sie über eine Tochterversicherungs-AG eine Diebstahlsversicherung inkl. Auslandsreise-KV für 10€ p-a. fest voreingestellt UND versteckt. Siehe PDF


    Mir fiel daß erst im Nachinein auf (anderer Elternteil hat das gebucht) , da in unserere Hausratversicherung Schulschliessfächer inkludiert sind.


    Ist derartiges Unterjubeln überhaupt zulässig? Ich glaube ähnliches war bei Reisevermittlerportalen sehr streitbehaftest?

    ????????????????


    Habe dann aber innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist Teilleistung Versicherung widerrufen.


    Wow! und das wollten die nicht akzeptieren und beendeten die Versicherung nur mit 1 Jahr Mindestlaufzeit.


    Eine 2. Mail mit Verweis auf § 8 VVG half dann aber.

    Mit dem Recht scheint man es dort sowieso etwas locker zu nehmen.

    Versicherungsunternehmen ohne BAFIN Registrierung https://versicherungsmonitor.d…wuerdigem-buendelangebot/

    https://www.sueddeutsche.de/wi…uendelvertraege-1.5106321

  • Hallo tom70794,


    vielen Dank, dass Sie hier andere Verbraucher vor einer Falle warnen.


    Wir haben es hier sicherlich mit einem grenzwertigen Vorgehen zu tun aber rechtlich dürfte wenig gegen die AstraDirekt GmbH zu machen sein. Auf den Abschluss der Versicherung wird bereits auf der Homepage hingewiesen. Nach schnellem Querlesen sind die Bedingungen formal auch i.O. Nur zur Erläuterung: Versicherer ist die AstraDirekt Versicherung AG, die sehr wohl eine Bafin- Zulassung hat. Die AstraDirekt GmbH ist Versicherungsnehmer und der jeweilige Schließfachmieter ist Mitversicherungsnehmer im Rahmen einer Gruppenversicherung. Auch wenn die Versicherung voreingestellt ist, zeigt Ihr Auszug, dass man sich auch anders entscheiden kann.


    M.E. ist dieses Vorgehen ein sehr schönes Beispiel dafür, dass man sich heute im Geschäftsverkehr nicht mehr auf die Seriosität eines Anbieters verlassen kann, sondern alles hinterfragen und prüfen muss.


    Gruß Pumphut