Verteilung Freistellungsauftrag

  • Hallo zusammen, ich habe 2 Depots. Eines für meine Altersvorsorge, in dem nur Fonds drin stecken, deren Erträge direkt wieder angelegt werden. Im zweiten Depot (dem "Zockerdepot") liegen Aktien. Jetzt möchte ich ein paar meiner Aktien verkaufen. Wie verteile ich den Freistellungsauftrag? Wenn ich zuviel. dem Aktiendepot zuweise, muss ich zwar beim Verkauf weniger Steuern bezahlen (einmalig), doch dafür werden doch weniger Erträge aus den Fonds wiederangelegt, weil dort mehr Steuern abgezogen werden. Diese Steuern können dann ja keine Renditen mehr erwirtschaften, oder sehe ich das falsch?

    Macht es somit Sinn dem Fonds-Depot die gesammten 1.802 Euro Freibetrag zuzuweisen und damit zu leben, dass ich beim Verkauf von Aktien, erstmal mehr Steuern zahlen muss?

    Langer Rede gar kein (?) Sinn! Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen.

  • Hallo Franco , willkommen im Finanztip-Forum.


    Zunächst Warnhinweis zu den Zahlen; es sind entweder 801 oder 1.602 €.


    Ansonsten ist es im ersten Ansatz egal sofern die Erträge aus dem Aktienverkauf auch wieder angelegt werden. Ich handhabe das so, dass der FSA dort liegt, wo im Jahr die ersten Erträge kommen. Logik dabei ist, dass ich erst möglichst spät im Jahr Steuern zahlen möchte.


    In Deinem konkreten Fall könntest Du noch nachschauen ob Dein Freibetrag dieses Jahr schon ausgenutzt ist. Wenn nicht kannst Du den gezielt durch Verkauf noch nutzen.


    Am Rande noch der Hinweis auf die relativ geringere Steuer auf Fonds mit Teilfreistellung, was auf Anlegerebene Fonds weniger stark belastet.

  • Hallo Kater.Ka, danke für den Hinweis. Vielen Dank auch an JD. Wir haben 1.602 Eurro Freibetrag. Mit dem Hinweis auf die niedrigere Besteuerung von Fonds, werde ich wohl den Freibetrag beim Aktiendepot erhöhen, einen Teil meiner Tec-Aktien verkaufen (Klumpenrisiko) und den (steuerfreien) Gewinn in meinen MSCI-World investieren. Wenn dann später Erträge aus den Fonds kommen, zahle ich dann eben meine (geringeren) Fondssteuern.
    Tolles Forum. Vielen Dank :thumbsup: