China-lastiger ETF

  • Hallo liebe Gemeinde,


    gibt es von Finanztip eine Empfehlung bezüglich einen China-Lastigen ETF o.ä. um möglicherweise, neben dem klassischen MSCI-WORLD, noch mehr von dem voraussichtlichen möglichen Chinas Wirtschaftlichen "Mega-Boom" profitieren zu können?

    Vielen Dank,


    währe über jeder Hilfe oder Meinung dankbar :)

  • Nein, sowas gibt es von Finanztip nicht. weil das eine Länderspekulation ist.


    Möglichkeiten wären die Zumischung eines EM-ETF, da sind rund 40% China und nochmal zusammen 25% Taiwan und Korea drin.


    Ansonsten gibt es spezielle China-ETF. Dazu vielleicht mal die Sendung von echtgeld.tv vom 05.03.19 ansehen, So ab Minute 15 werden vier bzw. fünf China-ETF behandelt.

  • Hallo Kater, Moin JDS,


    Vielen Dank für die Antwort. Also doch eher alles beim alten lassen und lieber weiter in den MSCI World investieren? Und könntet ihr von Ishares (TradeRepublic) einen EM ETF empfehlen?


    Vielen Dank nochmals

  • Also doch eher alles beim alten lassen und lieber weiter in den MSCI World investieren?

    Laaaangsam! So schnell hast du dich doch nicht durch die Infos gewühlt, oder?

    Lies dir mal was an und bilde dir selbst ein Urteil!

    Mit Empfehlungen ist das immer so ne heikle Sache. Wenn’s gut gelaufen ist, heißt es oft: „Ha, ich habe...!“


    Wenn’s schlecht lief: „Sch..., der Blödmann hat mir ... geraten!“


    Melde dich doch im Laufe der Woche mal wieder, wenn du ein Bild von den China-ETFs hast 😉

  • Ich ziehe mich mal auf die Finanztip-Aussage zurück, die keine eindeutige Empfehlung zu World oder All World (inkl. China) machen. Persönlich war mein EM-Investment nicht so glücklich. Ich sehe aber durchaus das Thema, dass China inzwischen einfach sehr bedeutend ist und würde daher eine Beimischung erwägen. Das muss aber für Dich nicht stimmen.


    Hinsichtlich konkretes Produkt würde ich Dir noch mal das Video ans Herz legen. Wenn es nur um EM geht gibt es ja nur einen bei iShares (1* auss. 1 * thes.).

  • Und wenn China steigt, wird es auch in den MSCI-World aufsteigen.

    Da bin ich mir nicht so sicher. Angesichts der Bedeutung von China wäre das schon Zeit gewesen.

    Würde sich dann dieser Boom nicht auch im klassischen MSCI-WORLD wiederspiegeln?

    Nicht unbedingt. Richtig ist es hinsichtlich der Bedeutung von China als Abnehmer und Lieferant von Waren und Dienstleistungen anderer Länder. Hinsichtlich der Binnennachfrage allerdings nicht. Man kann es u.a. an den chinesischen Internetfirmen sehen, die eben fast nur China bedienen und umgekehrt die üblichen Verdächtigen den chinesischen Markt in der Beziehung nicht beliefern. Richtig nachdenklich bin ich beim nicht stattgefundenen Börsengang von Ant Financial geworden.

  • Und wenn China steigt, wird es auch in den MSCI-World aufsteigen. Dann bin ich auch dabei.

    Noch besteht die „Welt“ der Amerikaner maßgeblich aus Nord-Amerika und deren „Kolonie“ namens West-Europa 😜


    Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, den MSCI World genau anzusehen. Die Gewichtung der Märkte dürfte aber dem ersten Satz entsprechen.