Was denkt ihr über Online Casino Spiele?

  • Ich stimme den meisten Kommentaren zu, es ist gut, zu Unterhaltungszwecken zu spielen, aber es ist super wichtig, dass Sie Ihr Budget nicht zu sehr ausgeben, Sie können immer noch Geld gewinnen, wenn Sie schrittweise spielen und niemals versuchen, Ihrem verlorenen Geld nachzujagen, ich habe diese Website gefunden sehr hilfreich sein helpful https://www.wisergamblers.com/…ro-bonus-ohne-einzahlung/

    Nein. Es ist absolut irrsinnig zu Unterhaltungszwecken zu spielen und sich somit der potentiellen Gefahr der Spielsicht auszusetzen.

    Aber es scheint ja sowieso nur Werbung zu sein.

  • Ich finde es erschreckend, wie viele Menschen Unsummen an Geld verspielen. Wenn man mal unter Freunden pokert oder so, das kann ja ganz lustig sein. Aber wenn Menschen glauben, wirklich reich damit zu werden, oder Summen verspielen, die sie eigentlich nicht fürs "Vergnügen" ausgeben können, sondern die für Lebensunterhalt, Altersvorsorge etc. dann fehlen... schlimm. Das am Ende in der Regel immer nur die Bank bzw. das Casino gewinnt sollte eigentlich bekannt sein. Und die ganze SPAM-Werbung die hier per Link verteilt wird :thumbdown:

    Aber leider gibt es immer noch genügend Leute die auf solche Werbung hereinfallen. Ich frage mich ja auch, wieso solche SPAM-Mails von irgendwelchen afrikanischen Königen, die einem Millionen zukommen lassen wollen, weiterhin verschickt werden. Das kostet die ja auch Geld, Zeit und Ressourcen und die werden nur investiert, solange es unwissende, leichtgläubige Menschen gibt. Die SPAM-Filter bei mir sind leider ziemlich schlecht, weshalb ich sehr häufig solche Mails bekomme, auch für Online-Glücksspiele, obwohl ich nie auf diese Links klicke.

  • In meinen Augen sind Online-Glücksspiele noch schlimmer als das, was ich sehe, wenn ich in irgendwelchen Oldstyle-Bahnhofskneipen Leute an Spielautomaten sehe. Und das ist schon schlimm. Aber die Jungs kommen wenigstens noch raus, unter Leute.








    -

    Ich glaube, man muss es dazuschreiben: hinten raus wurde es zynisch.

  • driverinb die Kosten für den Versand von Spam bzw. das Botnetz damit es auch viele Absender sind, sind verschwindend gering. Und wenn von 100.000 Empfängern einer darauf klickt und die 10tsd Euro oder was auch immer gefordert wird zahlt … ist das locker drin. Schlechter Spamschutz, schauen Sie sich doch mal Posteo oder Mailbox.org an. Kostet etwas, aber in Deutschland gehostet und arbeiten sehr effektiv.