Erfahrungen mit Smava

  • Hallo MKL,


    vielen Dank für Ihre Feedback.


    Gerne möchten wir dazu Stellung nehmen.


    smava fragt genauso viele Informationen ab wie jede Bank und jedes andere Kreditportal. Das heißt: Ein Kreditnehmer muss überall ähnlich viele Angaben machen.

    Das liegt daran, dass es laut § 18a Absatz 1 Satz 1 KWG (Kreditwesengesetz) eine gesetzliche Verpflichtung zur Prüfung der Kreditwürdigkeit gibt.

    Ohne eine Kreditwürdigkeitsprüfung auf Basis der abgefragten Informationen wäre eine Kreditvergabe rechtswidrig. Die Kreditwürdigkeitsprüfung dient dem Schutz der Verbraucher und Banken.


    Auf der Internetseite von mobile.de, haben Sie auf der ersten Seite nach Eingabe Ihres vollständigen Namens, Geburtsdatum, E-Mail Adresse und Rufnummer ein Haken bei der Checkbox (Mit der sicheren Datenverarbeitung, der Auskunftseinholung bei Auskunfteien, der Datenschutzerklärung und den AGB der smava GmbH bin ich einverstanden. Ich bestätige den Erhalt der Pflichtinformation.) gesetzt und durch den Klick auf "Kreditvergleich starten" bestätigt. Damit haben Sie uns unter anderem beauftragt als Kreditvermittler für Sie tätig zu werden und auch Kontakt mit Ihnen zur Kreditvermittlung aufzunehmen.


    Wir halten uns an sämtliche datenschutzrechtlichen Vorgaben. Sollten Sie eine Datenlöschung wünschen, so können Sie uns dies gerne schriftlich mitteilen, per E-Mail an info@smava.de oder selbst über Ihr Benutzerkonto unter dem Punkt "Einstellungen" durchführen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr smava Team