BAV Zuschuß des AG 2022 in geschlossene Tarife?

  • Noch immer habe ich von meinem BAV Versicherer keine Antwort, wie er mit dem ab 2022 vom AG zu zahlenden Zuschuß umgehen will.

    Es handelt sich um Standard Life mit dem Freelax Tarif (Altvertrag mit Pauschalversteuerung) welcher geschlossen wurde.


    Den vom Gesetzgeber vorgesehenen Zusatzbeitrag lehnt man ab.


    Bietet nur an den vereinbarten Beitrag entsprechend, um den Zusatzbeitrag zu reduzieren. Was ja nicht zielführend ist.

    Weiß jemand hierzu etwas neues? bzw. wen kann man hierzu beim Finanzbehörden ansprechen?

  • 1.auf eine Aufteilung des Beitrages zwischen AG und AN oder

    2.aber einen neuen (zusätzlichen) bAV-Vertrag hinauslaufen.

    Die Lösung zu 1. hat ja der Versicherer derzeit nur angeboten.

    Lösung zu 2. ist nicht möglich, weil:

    2a Derartige Verträge (With Profit) der Versicherer nicht mehr anbietet

    2b der Vertrag ja pauschaliert versteuert gehandhabt wird , was es neu auch nicht mehr gibt.