Depotübertrag nach Australien

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte gerne ein Wertpapierdepot eröffnen und mit einem ETF-Sparplan für meine Altersvorsorge beginnen. Allerdings steht in 2-3 Jahren aller Wahrscheinlichkeit nach ein permanenter Umzug nach Australien an. Nun frage ich mich, wie man hier am besten vorgeht... Ist es problematisch einen Depotübertrag ins Ausland, speziell eben nach Australien, durchzuführen? Leider habe ich bei meiner bisherigen Recherche keine all zu ausführlichen Antworten und auch nicht dediziert für Australien gefunden. Ich würde mich sehr freuen falls hier jemand Tipps für mich hat oder bereits selbst damit Erfahrung gesammelt hat.


    Danke :-)

  • Hallo Ivy20,


    Ich würde mir schon einmal eventuell eine Bank in Australien kontaktieren und deine Bank in Deutschland hierzu Mal anfragen. Vielleicht können diese schon eine Auskunft geben.


    Viele Grüße

    Jede Steuer hat etwas erstaunlich ungemütliches für denjenigen, der sie zahlen oder auch nur auslegen soll.


    Otto von Bismarck


    -Schlauer wird es nicht-