Openbank Erfahrungen

  • Hallo,

    bin seit ein paar Monaten bei der Openbank mit einem Tagesgeldkonto. Die Zinsen waren mit die besten. Aber im April gehen die auch hier wieder runter von 0,25 auf 0,10%.

    Aber nicht nur deshalb werde ich diese Bank verlassen, sofern man mich lässt.

    Bei dieser Bank muss ein Ausweisdokument vorliegen. Kein Problem. Aber wehe, wenn dieses Dokument abgelaufen ist (in Deutschland nach 10 Jahren).

    Mein Perso lief ab und wurde durch einen neuen ersetzt.

    Eine Kopie wurde der Openbank übermittelt, der Eingang bestätigt und jetzt kommt's - mein Kontozugang wurde gesperrt!

    Da die Openbank anscheinend nicht in der Lage ist, meinen alten Perso durch den neuen zu ersetzen, komme ich nicht mehr an mein Konto.

    Seit 5 Tagen warte ich jetzt darauf, dass mein Zugang wieder möglich wird.

    Telefonisch wurde ich vertröstet, man arbeite daran, kann mir aber nicht sagen, wann ich wieder Zugriff habe.

    Was soll ich von einer solchen Bank halten?

    Sobald ich an mein Geld komme, werde ich es umgehend abziehen. Das hier ist mir nicht geheuer.