Kombi Einmalanlage und Sparpläne ETF-Aktienfonds MSCI World

  • Hallo zusammen,

    ist es sinnvoll bei den von Finanztip empfohlenen ETF-Aktienfonds eine Einmalanlage (5.000 €)zu tätigen.

    Ich habe letzte Woche zwei ETF-Sparpläne bei der DKB eingerichtet. (mtl. 200,00 €). Möchte aber noch eine größere Summe einmalig investieren....

    Könnt ihr mir das empfehlen eine Kombi bei der DKB einzurichten. (Einmalanlage und ETF-Sparplan).

    Gibt es von Finanztip gute Erklärvideos für Einmalanlagen in ETF-Aktienfonds (habe leider keine gefunden).

    Und was muss man beachten bei Einmalanlagen?

    Hatte mir da den ETF-Aktienfond iShares Core MSCI World UCITS ETF UDS (Acc) ISN 983 am Ende ausgeguckt.


    Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.. LG:thumbsup:

  • Hi oKiL,


    willkommen im Forum.


    Grundsätzlich gibt es zwei Wege, das zu realisieren: Entweder erhöhst du die erste Sparrate (oder auch die ersten Sparraten, wenn die Einzahlung über mehrere Monate gestreckt werden soll) und senkst sie anschließend wieder ab (nur nicht vergessen ;)). Dann zahlst du bei der DKB 1,50 Euro.


    Alternativ führst du einen Einmalkauf an. Bis 10.000 Euro kostet das bei der DKB 10 Euro + zzgl. Handelsplatzgebühren. Mein letzter Stand ist, dass Tradegate keine entsprechende Gebühren hat, dies aber vor Kauf nochmal überprüfen. Hier hat man mehr Möglichkeiten - neben dem Handelsplatz kann man z.B. die Orderzeit selbst bestimmen und Einstellungen wie Limits & Co.


    Wenn es weitere Fragen gibt, gerne Fragen.

  • Was wird denn empfohlen beim Sparplan den monatlichen Beitrag erhöhen oder eine Einmalanlage zu tätigen?

    Danke für die Rückmeldung!

    Beides möglich - Vor- und Nachteile siehe oben.


    In a nutshell: Einmalanlage teurer, aber jederzeit möglich und mit mehr Einstellmöglichkeiten. Sparrate nur zu bestimmten Tagen, günstigere Transaktionsgebühren ohne weitere Einstellmöglichkeiten.