Tagesgeldkonto

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank. Nun wird zum 11.03.2021 zum zweiten Mal in diesem Jahr (das letzte Mal im Feburar) der Zinsatz runtergesetzt, diesmal auf 0,10 %. Daher überlege ich ein neue Tagesgeldkonto zu eröffnen. Ich habe mir die CosmosDirekt (Tages­geld Plus) und PSA Direktbank (Best Tagesgeld) als Favoriten ausgesucht. Beide mit einem Zinssatz von 0,20 % und beides Finanztip Empfehlungen.


    Nun zu meine Frage: Hat jemand von euch Erfahrung mit den beiden Tagesgeldkonten, besonders auch mit Blick auf die Änderung des Zinssatzes in der Vergangenheit? Kann es vielleicht sein, dass die Banken demnächst nachziehen und die Zinsen ebenfalls senken? Dann könnte ich mir den Wechsel ... sparen ;)


    Bei der CosmosDirekt ist der Zinssatz pro Quartal, aktuell noch bis 31.03., garantiert. Ich würde bis dahin erstmal abwarten und dann entscheiden, wo ich das Konto eröffne. Bisher scheint mir das Best Tagesgeld von der PSA Direktbank attraktiver zu sein. Oder was meint ihr?

  • CosmosDirekt Tagesgeld funktioniert, aber man merkt, dass die Cosmos eine Versicherung und keine Bank ist.

    Sprich das "Online-Banking" ist mehr als rudimentär.

    Die Einzahlungen muss man auf ein allgemeines Konto zugunsten Cosmos Direkt leisten, mit einem speziellen Verwendungszweck. Es gibt also kein persönliches Konto mit eigener IBAN - falls das für jemanden ein Kriterium ist.