• Hallo an Alle,



    ich bin neu hier, und hoffe auf Ihre Hilfe und Feedback.



    Ich besitze aus einem gescheiterten Darlehensgeschäft, bei dem ich viel Geld verlor, nun als vermeintliche „Sicherheit“ über 100 000 Aktien der SWISS ROBOT AG, Schweiz, Kanton Uri, siehe auch https://swiss-robot.com/



    Wer hat Erfahrungen, wie kann man solche Aktien überhaupt verwerten?



    Verkaufen? Wenn Ja wo oder wie? Tauschen?



    Ich bin sehr dankbar für jede Anregung und Hilfe!



    Gruss


    Bernd

  • Unter diesem Usernamen wird in anderen Foren berichtet. Insofern darf ich mich über die Anfrage hier wundern.


    In der Schweiz wird die AG mMn häufig gewählt, analog zur deutschen GmbH. Hier wie dort kann man Anteile frei handeln, dazu bedarf es keiner Börseneinführung. Wenn ich Deinen Beitrag im anderen Forum richtig deute hat die AG kein Vermögen. Insofern dürfte es schwierig sein einen Käufer zu finden.


    Amtliche Informationen u.a. hier https://www.zefix.ch/de/search…BOT%20AG&searchType=exact

  • Danke für den Hinweis auf das andere Forum.



    Und ich habe auch versucht, mit dem Verwaltungsrat der SWISS ROBOT AG in Kontakt zu treten, und habe denen den Rückkauf bzw. die Rücknahme der Aktien mehrfach angeboten.



    Leider bekam ich weder eine Antwort noch eine sonstige Reaktion.



    Auch auf meine scharfe Kritik im anderen Forum gab es keine Reaktion.



    Daher versuche ich jetzt, die Aktien irgendwie zu verwerten, am „freien“ Markt.



    Vielleicht ist ja Jemand daran interessiert, oder kann mir helfen, evtl. auch durch einen Tipp, auf welchen Portalen oder in welchen Foren ich solche Aktien anbieten kann …



    Ich würde auch tauschen, in andere „Werte“, bitte alles anbieten.



    Mir ist auch klar, dass ich meinen damaligen Einsatz nie wieder raus bekommen werde.



    Aber was soll man tun, wenn man ignoriert wird?



    Daher auch meine Frage, wer kann Hinweise über das „Vermögen“ und/oder aktuelle Aktivitäten der verantwortlichen Herren und/oder der SWISS ROBOT AG selbst liefern?



    Ich bin dankbar für jede Anregung, Hilfe oder Lösung!



    Gruß


    Bernd