Muss die "Grüne Versicherungskarte" zwingend auf grünem Papier gedruckt sein?

  • Hallo allerseits, mein "moderner, unbürokratischer" KFZ-Versicherer stellt mir die "Grüne Versicherungskarte" nur als Datei zur Verfügung. Jetzt besitze ich keinen PC-Drucker, und meine Bekannten, die mir gelegentlich was ausdrucken, besitzen kein blass-grünes Druckerpapier. Kann es bei einer Grenz- bzw. Polizeikontrolle im Ausland Probleme geben, wenn ich nur einen schwarz-weiß-Ausdruck mitführe?

  • Vielen Dank für die Antwort. "Das nennt man Deutschland" nenne ich allerdings unreflektiertes Deutschland-Bashing. Dieser Versicherungsnachweis beruht auf einem internationalen Abkommen, wird nur im Ausland benötigt und i.d.R. nur bei ausländischen Fahrzeugen kontrolliert. (Ich musste ihn zuletzt vor ca. acht Jahren vorzeigen, beim Grenzübertritt von A nach CZ mit deutschem Kennzeichen.)