Beiträge von Ollips

    GLG[/quote]


    Hallo, darauf kann ick Dir keine Antwort geben, evtl. hast Du einen RA an der Hand der könnte Dir genaueres erzählen.
    Wenn Du ganz sicher fahren willst würde ick Dir diesen Weg empfehlen. :thumbsup:[/quote]


    Leider habe ich keinen RA an der Hand, da ich noch Referendar bin wäre die Frage wo ich günstig einen herbekomme oder ob sich das für 300€ lohnt. Oder kennt jmd einen guten?

    Hallo liebe Mitstreiter,


    Ich habe einen alten Studentenkredit (keinen Studienkredit) bei welchem mir damals ca. 300€ Bearbeitungsgebühren angerechnet wurden.
    Kann ich diese auch zurückfordern und wenn mit welchem Musterbrief? Ich habe viel über die KfW-Kredite gelesen, aber das alles trifft nicht auf mich zu, da der Vertrag damals direkt mit der Deutschen Bank abgeschlossen wurde.


    Ich bitte um dringende Hilfe, denn aus allem gelesenen und suchen im www bin ich bisher nicht wirklich schlauerr geworden. Nur hier:
    http://www.spiegel.de/unispieg…r-studenten-a-987127.html


    hab ich gelesen, dass die Bearbeitungsgebühren unrechtmäßig sind, aber daraus geht nicht hervor welchen Brief ich nehmen muss...


    GLG