Beiträge von mombauer

    Hallo, bin neu im Forum und verfolge seit gestern das Thema. Hier meine Erfahrung mit der Rückforderung der Kreditbearbeitungsgebühr:
    Die Santander Bank hat anstandslos mit dem üblichen Formschreiben geantwortet - Fristsetzung 20.11. Zahlung für einen Kredit war am 14.11. überwiesen ohne Zinsen. Die letzte Zahlung kam gestern auch ohne Zinsen. Die SWK Bank rührt sich garnicht weder durch Zahlung noch durch ein Schreiben, die habe ich gestern über Ihre Website nochmals angeschrieben und mit rechtlichen Schritten gedroht. Mal abwarten! Da ich heute erst gelesen habe, dank diesen Threads, dass man auch Bearbeitungsgebühren bei Vorfälligkeitsentschädigung zurückfordern kann, habe ich jetzt noch ein Schreiben an die Commerzbank damals Dresdner aufgesetzt. - Auflösung des Immobiliendarlehens Januar 2009. Weiß jemand wie hier die Verjährungsfrist ist???


    Desweiteren habe ich mir die Immobilienfinanzierung zur Hand genommen. Allerdings ist die aus Oktober 98 und wurde 2008 durch Verkauf abgelöst. Hier wurden ebenfalls gut 1500 DM nicht Euro Bearbeitungsgebühr berechnet. Jetzt weiß ich nicht, kann man hier auch noch etwas zurückfordern, wenn ja, wie berechne ich das nicht verjährte?? Kann hier jemand seine Erfahrungswerte mitteilen?? Vielen Dank