Beiträge von xperia

    Guten Tag,


    ich interessiere mich ebenfalls für einen eigen gemanagten Sparplan und da bin ich hierüber gestolpert, was mir ehrlich gesagt richtig gut gefällt.
    Darauf gekommen bin ich durch meiner Hausbanken, die mir einen Sparplan verlegte, wodrin ordentliche Kosten entstanden wären. Nun muss ich mich dennoch dazu bewegen in die Richtung VL etwas zu unternehmen.
    Meine Frage wäre nun, ob dies mit einem Tagesgeldkonto bei der Commerzbank auch funktionieren würde.
    Ich mag ehrlich gesagt nicht noch ein weiteres Konto eröffnen und versuche es dann halt zu kombinieren, da ja laut wikipedia .Comdirekt zu 81%und ein paar kleine, der Commerzbank (oder zur Commerzbank) gehört.


    Kann mir da wer Auskunft geben oder weiter helfen in welche Richtung ich mich da informieren kann ?


    Commerzbank


    Mfg Marvin