Beiträge von driverinb

    PS. Ich finde es trotzdem interessant. Eigentlich hat die HSH-Nordbank gar kein Privatkundengeschäft mehr. Über Zinspilot werden aber Festgeldkonten der HSH-Nordbank vermittelt. Die HSH-Nordbank ist und bleibt auch nach ihrem Verkauf mindestens noch zwei Jahre im Sparkassenverbund und wird auch durch Deutschland abgesichert, das habe ich jetzt erfahren, ist mir also sicher genug ;-)

    Vielen Dank für die Einschätzungen.
    Ich sehe das ähnlich.
    War nur etwas verunsichert, weil die HSH Nordbank wegen EU-Anordnung verkauft werden soll.
    Weiß jemand ob in so einem Fall dann Deutschland immer noch haftet, also wenn der Festgeldvertrag ja zum Zeitpunkt abgeschlossen wurde, in dem Deutschland noch zuständig war....
    Danke

    Hallo,


    ich habe mir das empfohlene Angebot von Zinspilot angesehen.
    Mehrere Banken sind jedoch in der Liste der Banken nach Bonität etc. nicht zu finden.


    Eine Bank wie die HSH Nordbank ist (noch) eine deutsche Bank und somit bis 100 000 € abgesichert.
    Eine Bank ONEY ist in Frankreich, was nicht so eine gute Bonität wie Deutschland hat, ist aber in der Liste zu finden, wenn auch nicht als Empfehlung, was nachvollziebar ist.


    Ich kann jetzt aber beide Banken nicht vergleichen.


    Ich interessiere mich für Festgeld für einen Zeitraum von 3 Monaten bis 6 Monaten und bin da auf die beiden Angebote gestoßen.


    Kann mir jemand weiter helfen?


    Danke!


    Liebe Grüße