Beiträge von adrianberg

    Hallo zusammen,

    gut, das es Eltern gibt, die überlegen, was für den Jungen am besten ist.


    Ihn abzusichern mit einer Versicherung ist da naheliegend.


    Alternativ ist es eine Möglichkeit ihm die Welt, das Universum des soliden langweiligen Vermögensaufbau zu zeigen. Ihm, die Welt der Aktien näher zu bringen.


    Ich kann mir gut vorstellen, dass Sie ihm schon einiges in Sachen Geld beigebracht haben.


    Finanzen ist ganz einfach. Das kann er selbst.


    Bilden Sie ihn aus. Soll er erste Erfahrungen mit dem MSCI machen.


    Je eher desto besser.


    Dann, brauchen wir die Jungs nicht vor sich selbst zu beschützen.


    LG

    Hallo zusammen,

    interessant Beiträge.


    Das A und O ist, dass es keine Garantie geben darf.


    Eine Garantie kostet immer das Geld des Anlegers.


    Wenn es darum geht, aus Geld mehr Geld zu machen braucht es keine Versicherung oder staatliche Instrumente.

    Da reicht der Vermögensaufbau aller Finanztip nicht nur absolut aus, sondern ist schon der Königsweg.


    Wenn es darum geht, Menschen mit (zu) wenig Geld zu soliden Rente zu verhelfen, wohl eher einen angemessenen Mindestlohn der eine auskömmliche Rente überhaupt ermöglicht.


    Zurück zur Reform.


    Ohne Garantie.

    staatliche Anlage. (Norwegischesmodell)

    Weltweit anlegend.


    Die Menschen wollen aber eine Garantie.

    Da stehen Sie sich selbst im Wege.


    Also fehlt eine umfassende Finanzbildung, siehe Finanztip.


    LG

    Hallo zusammen,

    der Steuervorteil ist gegen die hohen Gebühren der Anlage gerechnet nicht so erheblich.

    Wenn ich es richtig sehe, ist in spätestens drei Jahren der Steuervorteil aufgebraucht.

    Es dauert halt etwas, da die steuerfreien Altbeträge erst versteuert werden.

    Automatisch durch die Bank.

    Man bekommt es durch die nächste Steuererklärung wieder erstattet, jedoch das dauert schon mal ein Jahr und in dieser Zeit kann der Ertrag nun mal nicht angelegt werden.


    LG

    Hallo zusammen,



    gilt das auch für die
    V und R Fondgebundene Lebensversicherung


    Vertragsabschluss 1.03.2003
    Ende der Beitragszahlung 1.10.2029
    mit monatlich Zuzahlung.
    In UniGlobal
    Da wäre ein Zuzahlungsstop dann richtig.
    Oder?
    Eine weitere monatliche Zuzahlung aus steuerlicher Überlegung macht dann keinen Sinn.
    UniGlobal läuft zwar fast so gut wie der MSCI - zur Zeit.
    Allerdings steigen auch mit den Zuzahlungen die Verwaltungskosten.
    Oder sehe ich da etwas falsch.
    Danke für Ihre Mühe und Rückmeldung und die geniale geleistete Arbeit im Video.


    Ein schönes Wochenende wünsche ich.
    LG

    Hallo zusammen,

    Kater.Ka

    müsste nicht langsam der MSCI um China erweitert werden?

    Also China raus aus EM und rein in MSCI World.

    Deutschland z.B. importiert, nur mal zum Beispiel, aus keinem anderen Land mehr.

    China hat gigantische gleichgezogen.


    Einst war Japan führend im MSCI, nun USA.


    Wie ist der Mechanismus?


    Ist die Alternative ein ETF „China“?




    LG

    Hallo zusammen,

    Said empfiehlt keine Anleihen zu kaufen.

    Anita und Anja empfehlen es als normale Aufteilung des Gesamtvermögens.


    Ich finde es interessant, wie unterschiedlich es in einer Familie gesehen werden kann.


    Anleihen nicht‘s für Männer, sondern für Frauen?

    ;-)


    Anleinen sind kein Sondervermögen und unterliegen nicht der Einlagensicherung.

    Tagesgeld letzterem schon.


    Anleihen bringen zur Zeit deutlich mehr Rendite 2-4 Prozent, bei deutlich höherem Risiko - siehe oben.


    Anleihen werden fallen sobald die Zinsen steigen.

    Obwohl die Inflation steigt, dürfte es aber noch einige Zeit nicht so weit sein.

    Die Information wird eher Ende 2022 zurückfallen.

    Ansonsten könnten die Zinsen steigen.


    Zur Zeit kauft die EZB für 80 Milliarden

    Schuldverschreibungen auf.

    Im Monat.

    Da können erstmal Zinsen schlecht steigen.


    LG

    Hallo zusammen,

    danke für die hilfreiche Rückmeldung.


    Erstaunlich, was mich das beschädigt.


    Da haben Sie recht, ein Mahnbescheid ist auch

    „nur“

    etwas, dem man(n) ich widersprechen wird.


    So gesehen ein normaler Vorgang im Rechtsverkehr.


    Das mag lästig sein… mehr nicht.


    Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Es stellt meine Ruhe wieder her.


    LG

    Hallo zusammen,

    jetzt schreiben sie folgendes:


    „Die WAZ Gruppe aus Essen hat im Jahre 2012 den Kundenstamm mit E-Mail Adressen an die Cityweb GmbH verkauft und ihre damaligen Kunden hierüber informiert.

    Aus diesem Grunde gibt es keinen Einzelvertrag zwischen Ihnen und unserer Firma.

    Wir beenden das Vertragsverhältnis zum zum 31.08.2021gekündigt werden.

    Bitte beachten Sie, dass die rückständigen Forderungen bis zum vollständigen Ausgleich Bestand haben.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Viele Grüße aus Hamburg“


    Es ist schon unglaublich wie hartnäckig sie sind.


    Ich habe jetzt die

    Funke Mediengruppe

    (ursprünglich Eigentümer)

    und die

    Verbraucherzentrale informiert.


    Das sollte reichen.

    Oder?


    LG

    Hallo zusammen,


    Ged ist ganz einfach, dass kannst Du selbst.

    Bankberater sind da keine wirklich Hilfe, da sie nun mal eigene Brötchen verkaufen und nicht die des benachbarten Bäckermeisters und auch nicht die aus dem Großhandel.


    Da macht jeder seine Erfahrungen. Egal. Entscheidend ist, nach 30 Jahren zu sagen:

    Damals habe ich es geändert und habe dann einen eigenen Gesamtvermögensaufbau begonnen, was davor war, ist dann nicht mehr wichtig.


    Sich mit Geld bzw. wirtschaftlichen Zusammenhängen zu beschäftigen gehört dazu wie die Pflege menschlicher Beziehungen.


    Die Frage ist nur, beachte ich auch den rasant abnehmenden


    Grenznutzen.


    Den Markt schlagen mit dem GESAMTvermögen über 40 Jahre.

    Nicht mit allem wissen und aller Zeit.

    Niemand steht über der Psychologie.

    Wir sind kein homo ökologikus.


    Geld ist ganz einfach. Das kann man nur selbst.

    Sonst verdienen die Anderen.

    Der Grenznutzen, sich damit zu beschäftigen, nimm stark ab.

    Es geht immer mehr kostbare Zeit drauf.

    Was für ein Stundenlohn?

    Das Gesamtvermögen soll mir doch gerade Souveränität über meine Zeit geben.


    LG


    Hallo zusammen,

    rasante Rückmeldung. Danke.


    Ged ist ganz einfach, dass kannst Du selbst.

    Bankberater sind da keine wirklich Hilfe, da sie nun mal eigene Brötchen verkaufen und nicht die des benachbarten Bäckermeisters und auch nicht die aus dem Großhandel.


    Da macht jeder seine Erfahrungen. Egal. Entscheidend ist, nach 30 Jahren zu sagen:

    Damals habe ich es geändert und habe dann einen eigenen Gesamtvermögensaufbau begonnen, was davor war, ist dann nicht mehr wichtig.


    Sich mit Geld bzw. wirtschaftlichen Zusammenhängen zu beschäftigen gehört dazu wie die Pflege menschlicher Beziehungen.


    Die Frage ist nur, beachte ich auch den rasant abnehmenden


    Grenznutzen.


    Den Markt schlagen mit dem GESAMTvermögen über 40 Jahre.

    Nicht mit allem wissen und aller Zeit.

    Niemand steht über der Psychologie.

    Wir sind kein homo ökologikus.


    Geld ist ganz einfach. Das kann man nur selbst.

    Sonst verdienen die Anderen.

    Der Grenznutzen, sich damit zu beschäftigen, nimm stark ab.

    Es geht immer mehr kostbare Zeit drauf.

    Was für ein Stundenlohn?

    Das Gesamtvermögen soll mir doch gerade Souveränität über meine Zeit geben.


    LG

    Hallo zusammen,

    herzlichen Dank für Eure Mühe.


    Das beruhigt mich doch sehr.


    Erstaunlich, wie die es schaffen, das man(n) sich damit seine Gedanken beschäftigen lässt.


    Einen schönen Sonntag wünsche ich allen.


    LG

    Hallo zusammen und Kater.Ka,

    herzlichen Dank.


    Sehr hilfreich.


    Erstaunlich wie nur wenige Aktien den MSCYI

    nur zeitweise schlagen.


    Der direkte Vergleich auf

    Comdirect Informer

    zeigt, wie hilfreich langweiliges, passives und regelmäßiges investieren in den MSCYI ist.


    Ich glaube die Kosten berücksichtigt dieser Vergleichsrechner auch.

    (Laufende Kosten des ETF‘s).


    LG

    Hallo,

    vielen Dank.


    Obwohl sie schreiben, das sie aus „gutem Grund keinen Einzelvertrag“ haben.


    Das, oben, war die Antwort auf meine Entlassung einen Vertrag haben zu wollen.


    LG

    Hallo zusammen,

    ich habe vor Jahren eine kostenlose Mailadresse über die WAZ Gruppe gehabt.

    Ebenso seit Jahren nicht genutzt.

    Habe schon lange eine andere Mailadresse.


    Sie wollen nun für die Jahre 2019, 2020 und 2021 Gelde.


    Eine Vertragsnummer oder Kundennummer war nicht angegeben.


    Sie schreiben auf meine Frage nach einem von mir unterschriebenen Vertrag:


    „Die WAZ Gruppe aus Essen hat im Jahre 2012 den Kundenstamm mit E-Mail Adressen an die Cityweb GmbH verkauft und ihre damaligen Kunden hierüber informiert.

    Uns wurde der gesamte aktive Kundenstamm digital übertragen.

    Aus diesem Grunde gibt es keinen Einzelvertrag zwischen Ihnen und unserer Firma.

    Sollten Sie das bestehende Vertragsverhältnis mit der Cityweb GmbH beenden wollen, so kann der Vertrag von Ihnen zum 31.08.2021 gekündigt werden.

    Bitte beachten Sie, dass die rückständigen Forderungen bis zum vollständigen Ausgleich Bestand haben.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Viele Grüße aus Hamburg“


    Muss ich das ernst nehmen?


    Vielen Dank für die Rückmeldung.


    LG

    Hallo zusammen,

    danke für die Rückmeldung.


    Ja, es geht um die Perspektive des Gesamtvermögens über Jahrzehnte.


    Kurzfristig besser als der MSCI zu sein …ist simpel. Darum geht es aber nicht.


    Sondern auf Dauer.


    Da hilft auch

    ein größeres Wissen oder mehr


    investierte Zeit um den MSCI zu schlagen nicht.


    Daher sehe ich „Beimischungen“, nicht nur aus dem Grund die Sache einfach zu halten, kritisch.


    Interessant finde ich da die Formulierung von Finanztip.


    Ca.:


    „Wir wissen, dass sich viele dafür interessieren“

    „wenn es den jemand möchte“


    Überzeugend klingt anderes.


    Für die Performance bringt es nichts jedoch für den Spieltrieb.


    LG