Beiträge von Tdream

    Danke für den Beitrag muc,
    aber bitte beim Thema bleiben.
    Ich habe nicht nach Meinungen gefragt und Alternativen sind bereits Alle abgearbeitet.
    Bitte ausschließlich zum Sachverhalt antworten oder fragen, danke.

    Guten Abend,
    Ich bin neu Hier, aber gleich mit hoffentlich interessantem Thema.
    Ich habe eine private Forderung (Schuldtitel vom Gericht mit 30-Jahre Verjährungsfrist). Gerichtskosten die Ich wegen meiner Ex-Lebensgefährtin auslegen musste, die sie aber eigentlich tragen müßte; ca. 1.000,-€. Vollstreckung durch GV hat ausser weiteren Kosten nichts gebracht. Die Dame ist mir wurscht, hätte wegen kleinerer Falschangaben in der EV zwar strafrechtl.Handhabe, aber ist mir auch egal. Nun habe Ich gehört, dass man Forderungen auch privater Natur, natürlich mit reichlich Abschlag, verkaufen kann. Hier meine Fragen an Euch:
    - Wohin kann man sich an seriöse Ankäufer wenden, ohne sich gleich neue Probleme mit Gaunern einzuhandeln
    - Wer hat evtl.selber schon Erfahrung mit dem Thema gemacht (wie ges.private Forderung, NICHT von/an Unternehmen)
    - Tipps, worauf man achten sollte.....
    Freue mich auf jede Antwort/Hinweis
    VG