Beiträge von KlausJ

    Kann ich bei Flatex überhaupt kein außerbörsliches Musterdepot anlegen?
    In meinem Wertpapierdepot werden auch nur die Kurse von Börse Stuttgart angezeigt.
    Wenn ich außerbörslich kaufe/verkaufe(Daytrading) hab ich überhaupt keinen überblick über Gewinne/Verluste.
    Ich könnte höchstens auf Preisanfrage klicken und selbst nachrechnen.

    Stimmt,niemand schenkt dir was.
    Von anderen Banken bin ich 3,90 Euro Aktionen schon gewohnt.Mich lockt nur die Select-Aktion.
    Ich möchte mit etwas Spielgeld ab und zu mal einen Taler verdienen.;-)
    Grundsätzlich finde ich die Website sehr unübersichtlich aufgebaut.mal schauen ob ich mich mit den Negativzinsen anfreunden kann.

    Danke Dir für die Antwort!


    Okay,dann muss ich das beim Wertpapierkauf ein bisschen genauer berechnen.Ich denke, ich werde immer 5 Euro stehen lassen.Aber was wäre wenn ich ein Wertpapier mit Gewinn verkaufe? Dann landet das Geld auf dem Verrechnungskonto.Dort fällt schon am ersten Tag der Negativzins an? So schnell kann ich ja gar nicht hin und her überweisen ;-)

    Hallo!


    Ich hab auch seit gestern ein Konto bei Flatex.
    Möchte ab und zu mal die 0 Euro Select Aktion nutzen.Immer ein Zertifikat,investieren möchte ich bis 1000 Euro.
    Erste Überweisung ging heute ein.Wertpapiere wurden gekauft.Auf dem Cash-Konto liegen jetzt noch 4 Euro.
    Die Wertpapierabrechnung bekomme ich erst morgen.
    Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt.Die 4 Euro bleiben am besten liegen,oder?
    Nehmen wir mal an,die buche ich jetzt wieder runter und das Konto ist auf 0,komme ich dann schon irgendwie ins minus?
    Am besten also immer einen kleinen Betrag auf dem Konto lassen,?