Beiträge von XmasTosca

    Nachdem es gerade ja wieder durch die Presse verstärkt thematisiert
    wurde, wollte auch ich mich um meine Kreditbearbeitungsgebühren bei der
    Santander bemühen und musste mit Schrecken feststellen, dass ich den
    bereits ausgelaufenen Vertrag gerade erst vor kurzem entsorgt habe.
    Meine Frage ist nun, wie kann ich die Gebühren trotzdem zurückfordern?
    Ich weiß definitiv, das der Vertrag solche Gebühren enthalten hat!! Die
    Vertragsnummer habe ich glücklicherweise noch.


    Wenn ich eine Abschrift anfordere, wird diese mit Sicherheit in diesem
    Jahr nicht mehr eintreffen. Um die Frist bis Jahresende trotzdem
    einzuhalten, hatte ich überlegt, das Musterschreiben soweit auszufüllen
    und die Stellen zu denen mir genauere Angaben fehlen einfach erst einmal
    frei zu lassen. Gleichzeitig würde ich natürlich mit einem zweiten
    Schreiben eine Vertragskopie anfordern. Würde das so funktionieren??


    Zur Info,dDer Vertrag war im Jahr 2007 geschlossen worden und im Jahr 2011 frühzeitig abgelöst.


    Für eine Antwort hierauf wäre ich echt dankbar!!