Beiträge von BasriXX

    Wie setzt ich Brief für die Zinsen ???


    Ich habe das so geschrieben, will auch noch die Zinsen haben, die CreditPlus Bank hat mir nur die BG gezahlt!




    was sagen die erfahrenen Leute dazu, ist das okay so?



    Lieben grüß
    Basri


    Oder meint ihr das geht so in Ordnung


    Dann ist doch eh alles gut, wenn sie die 336€ zusätzlich mit überweisen.
    Demnach muss der Kredit ja schon ein paar Tage älter gewesen sein. Ich tippe mal auf 2006.


    Nein es war von 2004! Sogar 04/2004! Ein versuch war es wert mal einen Brief dahin zuschreiben.
    Ich warte aber auf meine Zinsen ;(


    mal ne andere frage:


    Was genau würdet ihr unter einer Abschlussgebühr bei einem Kreditvertrag verstehen? Summe war 40 k und es wurde dann eine Abschlussgebühr in höhe von 640€ erhoben und am ende bekam man nur die Summe 39 360€...Auch zurück holen?


    Vielen Dank. 8o8o


    Ich habe jedoch folgendes Problem :S , woher weiß ich welchen Betrag die mir überweisen müssen? (EINFACHE Berechnung!!!) :thumbsup::thumbsup::whistling:


    Ich hatte für meinen Vater ein Schreiben fertig gemacht an die Renault Bank, da stand nur die Bearbeitungsgebühr drin, die war 600€ und Anfang letzter Woche bekam er ein schreiben das sie ihm die 600€ und zusätzlich die zuviel gezahlten Zinsen in höhe von 336€ rückerstatten!

    Guten Morgen zusammen,


    ich bin gestern auf diesen Forum aufmerksam geworden und habe mir gedacht so jetzt musste dich auch anmelden und deine Erfahrungen weitergeben.


    Ich habe 2 Privatkredite:


    1 Kredit bei der Postbank vom Jahre 2006 bis 2010 ca. 300€ Bearbeitungsgebühr
    1 Kredit bei Creditplus Bank vom Jahre 2010 bis jetzt ca. 1200 € Bearbeitungsgebühr


    Habe die ersten Schreiben schon im Juni gemacht. Von beiden Banken eine ansage bekommen mit der Begründung "Verjährt"... habe Geduld gezeigt und das 2 Urteil vom BGH abgewartet.


    Nach dem Urteil sofort beiden Banken per Fax aufgefordert die Bearbeitungsgebühr bis zum 18.11.2014 zu bezahlen.


    Dann am 27.11. immer noch nichts bekommen, bei der Postbank ist mir aufgefallen das ich eine falsche Faxnummer hatte... also diesmal einen schreiben fertig gemacht mit der Frist bis zum 12.12.


    Der CreditPlus Bank habe ich eine Mahnung (5€ Mahngebühr) geschrieben und auch die Frist bis zum 12.12 gesetzt.


    Hier Musterschreiben:


    Zitat

    Zitat


    Von der Postbank kam letzte Woche ein schreiben das Sie meine Angelegenheit bearbeiten aber das Dauert und es wird keine Verjähren sein auch wenn es zum nächsten Jahr kommt.


    Meine Hoffnung war wieder da, doch bis ende letzter Woche habe ich nichts von der CreditPlusBank gehört... dann wie durch ein Wunder... waren meine 1200 € aufn Konto... aber leider ohne die Zinsen auf die Bearbeitungsgebühr zu berechnen und ohne meine Mahngebühr gezahlt zu haben...


    Meine frage an euch, hat einer von euch einen Schreiben womit die Bank nochmal angeschrieben wurde wo man explizit auf die zuviel gezahlten Zinsen hinweißt?


    Wäre echt nett von jemand das für mich mal hier als Muster zeigen könnte :)



    Liebe grüße


    Basri