Beiträge von majo74

    Hallo zusammen und Hilfe :)Ich habe von der Rückerstattungsmöglichkeit erst vor ca. 60 Minuten erfahren :)Konkret geht es um einen Vertrag mit der VW Bank aus 2010.Da ich ja was spät dran bin und mir durch die mangelnde verbleibende Zeit und die Feiertage die Verjährung droht,wollte ich mal wissen wie ich am cleversten Vorgehen soll.Also laut Aussage der freundlichen Hotlinemitarbeiterin ist die Lage klar und ich bekomme das Geld zurück. Ich solle nur das im www zu findende Musterschreiben ausfüllen und ihnen zukommen lassen, dann bekämen wir ein Schreiben von der VW Bank in dem der Eingang bestätigt wird. Dieses Schreiben stoppt außerdem die Verjährungsfrist. Auszahlung ist aber aller Voraussicht nach Januar/Februar 2015, weil die jetzt in Anträgen ersticken würden.Klingt ja soweit alles super, aber reicht dieser Brief der VW Bank wirklich aus um die Verjährung zu stoppen?Was ist, wenn nicht? Dann stehe ich am 01.01. ziemlich blöd da. Das Schreiben an die VW Bank setzte ich gerade auf, aber komisch ist mir die Sache doch irgendwie.


    grüße Majo