Beiträge von DiDi76



    Hallo Javier...
    Wie lange hast Du denn nach Deinem erneuten Schreiben an die Targo bezüglich "Erstattung der Zinsen" (BG) warten müssen!?


    [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_S.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_T.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_R.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_I.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_K.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_E.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_callsign.gif] [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/buchstaben_callsign.gif]


    festhalten und anschnallen:


    auch das blatt, vermeldet targonischen teilerfolg..
    von den verbleibenden 6 BGs, wurden 5 weitere auf heller und pfennig gezahlt.. unverzinst, leider....
    den 6. hole ich mir dann alsbald (ist ja nicht verjahrendes individualgedönse)........
    vielen dank, für eure unterstützung!!


    Na das sind ja auch bei Dir tolle Neuigkeiten :);) !!
    Dann wurde also vor kurzem, das richtige Targo-Los mit der Aufschrift "kastanienblatt" gezogen
    8o !!
    !!! Herzlichen Glückwunsch dazu !!!
    Du bist ja bestimmt jetzt auch zuerst einmal erleichert, oder
    ;) !?
    Es freut mich übrigens auch...
    das es hier immer mehr Leute werden, die endlich Ihre langersehnte Kohle zurückbekommen
    :thumbsup: !!!
    Klasse
    :thumbsup: !!

    ja, didi.. hier ist niemand direkt zu herrn anwalt gerannt.. ^^ hier haben alle geschrieben, gewartet, teils telefoniert, teils vor ort erfragt, teils erneut geschrieben, gehotlinet, gemailt............. und iwann dann letztlich gemahnt, geombudt oder geklagt..
    mit oder ohne hilfe von herrn RA :whistling:



    korrekt, Kastanienblatt
    :thumbsup: ...
    Man versucht ja nun zuerst einmal andere Mittel zu wählen und Wege einzuschlagen, bevor man sich dann wohl (leider) letztendlich, aufgrund des nahenden Jahresendes, für den OM oder RA entscheidet
    ;) ...

    Hi, mein Geld kam 2 Tage nach Fristablauf, ich würde nicht gleich zum Anwalt rennen, wie sagt mein Mann immer "Man muss auch warten können" :D



    Bin auch nicht "direkt" zum Anwalt gerannt
    ;) ...
    Nach 20 Tagen "Wartezeit" - das bedeutet somit... nach meiner 14 tägigen Fristsetzung, nach deren Erhalt meines Schreibens und weiteren 6 Tagen, hatte ich mich aufgrund der schnell schwindenden Tage im Dezember dazu entschlossen einen RA einzuschalten...
    Entweder man macht's mit dem RA etc. oder eben nicht und vertraut dann den nicht gerade transparenten Aussagen/ Schreiben der einzelnen Banken (Stand 03.12.14)!
    Mittlerweile wurden ja sämtliche Schreiben seitens der Banken evtl. bereits umformuliert (Verzicht auf Einrede der Verjährung etc.).
    Obwohl in dem Schreiben von der Targo (Ihre Anfrage zur Erstattung der Kreditbearbeitungsgebühren, vom 11.12.14), welches ich heute erhielt,
    immer noch solche Sätze vorzufinden sind...


    "Der Bundesgerichtshof hat in mehreren Entscheidungen für andere Institute entschieden, dass laufzeitunabhängige Kreditbearbeitungsgebühren unzulässig sein können. Die diesen Entscheidungen zugrunde liegenden Verträge weichen von dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag ab, so dass Sie diese Entscheidungen nicht zwingend auf das mit Ihnen geschlossene Vertragsverhältnis übertragen können. Ungeachtet dessen haben wir die vereinbarte Bearbeitungsgebühr aus Kulanz ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erstattet."


    :S<X8|

    Guten morgen. ...ich habe noch kein geld gesehen. Weder targo, santander und sparkasse. Auf den anwalt reagieren sie nicht. Gestern kam Post von wegen ist verjährt und so. ???? Darlehen aus 2009..aha. und dann steht noch eine falsche kreditnummer in dem schreiben. Was soll ich davon halten????
    Kann mir das jemand beantworten?
    Gruss tanja


    Ist der "Kulanz-Budget-Topf" unserer "allerliebsten Targo" etwa schon Bald ausgeschöpft :S !?

    Neues von unserer "allerliebsten Targo" :S


    Guten Morgen liebe Leute,
    zuerst einmal danke an alle - ein echt KLASSE Forum ist das hier
    :D !!
    Sehr informativ, amüsant & herrlich unterhaltsam... man freut sich jeden Tag auf's neue und wohl auf wünschenswert positive Nachrichten, bezüglich der BG-Erstattung etc. aller Beteiligten hier
    ;) !!
    Nun zu meinem Fall...
    Nach knapp einem Monat, habe auch ich am 11.12.14 die BG beider Targobank (Citibank) Kredite "natürlich" ohne Zinsen erstattet bekommen
    :thumbsup: !!
    Die Kredite waren aus dem Jahr 2005 und 2008.
    Beide Musterbriefe zwecks BG-Rückerstattung wurden von mir am 12.11.14 in "einem" Kuvert an die Targo nach D'dorf gesendet...
    Entgegennahme meines Einschreibens mit Rückschein, durch die Targo, war dann schon am 13.11.14 und den RS erhielt ich dann am 15.11.14.
    Der Supi-Blablabla-Brief der Bank, kam dann auch "schon" am 29.11.14 ins Haus geflattert...
    Da mir das alles aber zu unsicher war, wurde von mir am 03.12.14 präventiv ein Anwalt (Finanztip Empfehlung etc.) mit der ganzen Sache beauftragt -
    bisher erhielt ich aber kein Schreiben, was auch an die Bank ging, von Ihm!?
    Nach Rückfrage via E-Mail bei Ihm, wurde mir aber von Ihm bestätigt das die Bank diesbezüglich angeschrieben wurde!
    Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, ob die Targo mir auch so (ohne Anwalt) die BG überwiesen hätte und ich somit auch einer der eher wenigen bin, die bisher mit der BG-Erstattung Glück hatten
    ?( !?!?!?
    Na ja... werde einmal abwarten, wenn irgendwann einmal Post vom Anwalt kommt
    8| ...
    Die Zinsen für die BG's werde ich wohl nun noch einmal zusätzlich postalisch bei der Targo anfordern.
    So, das war's denn erst einmal mit meiner Targo-Story
    ;) ...


    Am kommenden Samstag ist es bei mir auch schon einen ganzen "laaangen" Monat her ;( ... das sich unsere allerliebste "Targo" nur mit dem Klassiker "Blablabla"-Brief gemeldet hat :cursing: !
    Zwischenzeitlich bekommt man natürlich noch weitere Post von der "Targo", zwecks neuem Kreditangebot
    <X :cursing: !!
    Na ja... der Anwalt ist seit dem 03.12.14 für mich in dieser Sache tätig...
    Bis dahin heisst es wohl noch jeden Tag... bitte warten... bitte warten... bitte warten...