Beiträge von locke

    Klasse da komme ich gut mit zurecht ;-)
    nun noch mal ne frage , zwei Kredite sind vorzeitig abgelöst worden, sie wurden zusammen gelegt und dann neu berechnet, dieser läuft noch.
    wie soll ich die oben genannte Berechnung anwenden. Das Ergebnis der Differenz( 49,18 im Monat) mal wieviel Monate ? bis zum Monat der Ablösung oder doch noch anders ?


    oh, die Summe der Ablösung ist höher als ich jetzt bezahle vom offenen Kredits ,Denke die Summe nehmen ohne diese RSV abzüglich BG oder ? sonst muss ich was drauf bezahlen .....


    Klasse da komme ich gut mit zurecht ;-)
    nun noch mal ne frage , zwei Kredite sind vorzeitig abgelöst worden, sie wurden zusammen gelegt und dann neu berechnet, dieser läuft noch.
    wie soll ich die oben genannte Berechnung anwenden. Das Ergebnis der Differenz( 49,18 im Monat) mal wieviel Monate ? bis zum Monat der Ablösung oder doch noch anders ?


    toller Rechner, auf dem Ergebnis der variante A stehen an ende die Summe was der Kredit zu viel gekostet hat. Kommen da noch die 5 % zinsen drauf ? und was ist mit den zusätzlich bezahlten Zinsen die mit 9,99% effektiver Jahreszins noch drauf kommen ? Rechnet man den Krediet bis er zu ende gelaufen wäre oder nur bis Zeitpunkt der neu Aufstockung ? Mein Kopf sagt mir bis zum ende da ja alles voll inklusive war und bei Neu Berechnung die summe ja nicht weniger geworden ist.

    noch mal die grauen Zellen ....
    also gedankenspiel
    Nettosumme +RSV+ Bearbeitungsgebühr gleich Summe +8,621 % bei 84 Monate = Gesamtbetrag Beispiel 60000
    von den 60000 Euro minus Bearbeitungsgebühr 1500 =58500 geteilt durch 84 Monate = 696,42 dieses wäre dann die Monatliche Belastung ohne Bearbeitungsgebühr . Gezahlt wurden aber mit Bearbeitungsgebühr 730 Euro , das wäre eine Differenz von 33,58 Euro pro Monat mal 84 Monate eine Summe von 2820,72 Euro die der Vertrag zu viel Differenz hätte die man auch zurück bekommt ?
    ist diese Rechnung so in Ordnung ? natürlich kommen da ja noch die Verzugszinsen von 5 % dazu ?
    Hoffe jemand von euch kann mir ja helfen ob diese Rechnung so ok gerechnet ist



    Nettosumme +RSV+ Bearbeitungsgebühr gleich Summe +8,621 % bei 84 Monate = Gesamtbetrag plus 9,99% effektiver Jahreszins

    Hey toller Tipp
    gibt es eine Formel zum errechnen.
    ich habe auch diese versteckten kosten mit 8,621 zinsen und zusätzlichen 9,99 %
    ,leider find ich kein Rechner der es ausrechnet ;-( oder plan wie ich es im Taschenrechner eingeben muss.... kannst du da bitte noch mal was für mich "Doofe" was nenne, so wie einen rechnungsweg ....Dankeschön


    noch mal die grauen Zellen ....
    also gedankenspiel
    Nettosumme +RSV+ Bearbeitungsgebühr gleich Summe +8,621 % bei 84 Monate = Gesamtbetrag Beispiel 60000
    von den 60000 Euro minus Bearbeitungsgebühr 1500 =58500 geteilt durch 84 Monate = 696,42 dieses wäre dann die Monatliche Belastung ohne Bearbeitungsgebühr . Gezahlt wurden aber mit Bearbeitungsgebühr 730 Euro , das wäre eine Differenz von 33,58 Euro pro Monat mal 84 Monate eine Summe von 2820,72 Euro die der Vertrag zu viel Differenz hätte die man auch zurück bekommt ?
    ist diese Rechnung so in Ordnung ? natürlich kommen da ja noch die Verzugszinsen von 5 % dazu ?
    Hoffe jemand von euch kann mir ja helfen ob diese Rechnung so ok gerechnet ist

    Dazu kommen noch 344,16€ an zuviel gezahlten Reten durch den eff. Zins von 9,99% in dem die Bearbeitungsgebühr versteckt war


    Hey toller Tipp
    gibt es eine Formel zum errechnen.
    ich habe auch diese versteckten kosten mit 8,621 zinsen und zusätzlichen 9,99 %
    ,leider find ich kein Rechner der es ausrechnet ;-( oder plan wie ich es im Taschenrechner eingeben muss.... kannst du da bitte noch mal was für mich "Doofe" was nenne, so wie einen rechnungsweg ....Dankeschön

    Ich mach das mal... kostet ja nix, außer die gewinnen... Dann kriegen die die Hälfte, also liegt es in deren Interesse soviel wie möglich rauszuholen..... und alleine kann ich das sowieso nicht machen, also würd ich dann gar nix haben.


    Die Hälfte finde ich auch Wucher....Da machen die aber einen Reibach....stelle mir mal vor die machen so 100 Dinger a immer die Hälfte von der Versicherung .....Borr da kommt was zusammen.
    Ich würde nicht mehr als 1/4 dafür hergeben. Ein Anwalt ist da sicherlich viel günstiger und Seriöser .
    Hab meine erst mal zur Prüfung an die Verbraucherzentrale gesendet ,Sollte es Positiv sein versuche ich es erst mal alleine.
    Danach mit Anwalt bei nicht weiter kommen.

    NORISBANK
    Bekomme ich doch heute Post, das mein Brief vom 30.10.2014 bei ihnen eingegangen ist .
    Der Briefkopf ist am 21.11.2014 geschrieben worden
    ?(
    und heute erst in der Post.
    Stempel auf dem Brief war von gestern.
    Sie prüfen jetzt und es kann sich bis in das Jahr 2015 erstrecken. Die Norisbank verzichtet auf die Einrede der Verjährung allerdings nur für den Fall, dass der Anspruch zum Zeitpunkt des Briefes nicht verjährt war.


    Komisch hatte ja auf meinen Jährlichen Auszug schon eine Gutschrift von - Vergütung Bearbeitungskosten erhalten. Diese Summe stimmte aber so rein mal gar nicht, weder Bearbeitungsgebühr Summe noch Zinsen passen dazu. Mein Anwalt hat ja um Auflistung der Summe gebeten.


    Hallo, bei mir außer warten auch nix.


    Santander hatte bei mir recht schnell bezahlt, ohne Zinsen - da habe ich aber drauf verzichtet 23.11 € lohnte sich jetzt ja nicht so wirklich.
    Norisbank hat Widerspruch gegen den MB eingelegt, Geld beim Gericht bezahlt (Anwalt hat es gemacht)
    .
    gleichzeitig hat er der Noris nach mal ein Schreiben gesendet ob sie wirklich über das Gericht usw gehen wollen , da ja nur zusätzliche Kosten entstehen. Darauf war keine Antwort gekommen. Also Klage ging raus


    Easy Credit hat nicht widersprochen ,da wollte mein Anwalt noch mal warten, da oft Überschneidungen von 14 tage passieren. Die läuft jetzt Freitag ab. Danach Eintreibung des Geldes .


    Warten Hoffen und Nerven aus Stahl.....
    Bei mir geht es um 2500 Euro ohne Zinsen und Verzugszinsen, Anwalt , Gericht

    Habe heute mit meinem Anwalt bezüglich 2x Widerspruch der Norisbank geredet .
    Er will die Norisbank noch einmal anschreiben und sie fragen ob sie wirklich den Weg des Gerichtes gehen wollen. und ihnen noch mal eine Frist setzen zu überweisen
    Er ist auch der Meinung ,die Banken verschaffen sich Luft mit dem Widerspruch .
    Die Kosten für das Gericht würde er erst mal übernehmen da die Bank es sowieso oben drauf bekommt .


    Die Easy Bank hat keinen Einspruch gegenüber dem MB erhoben ,die Frist ist abgelaufen ,da wird noch 14 tage gewartet ob das Geld eingeht (weil Überschneidung passieren) , sonst Vollstrecker


    Bin ich ja gespannt wie es weiter geht.

    Bloss nicht den Mut verlieren. :D
    Ich bin in der gleichen Situation und habe von der DB nur das Blabla-Schreiben erhalten, seitdem nichts mehr. Mein Anwalt hat auch keinen Mahnbescheid gestellt. Ich gehe davon aus das sie zahlen werden, aber keiner weiss wann genau... Die Hypovereinsbank ist noch etwas schlimmer, die reagiert gar nicht, hier wurde Mahnbescheid gestellt.
    Mal sehen wie es weiter geht. Es bleibt Spannend.


    Gestern gab es ein Fernsehbericht dazu bei NDR Marktcheck .....dort wurde genau dieses Problem gezeigt, viele geben auf ....Durchhalten und sich nicht abwimmeln lassen. Das Urteil ist da und jeder der bis 2014 die Verjährung gestoppt hat ist im Recht. Also nicht verzagen

    Hallo, genau das gleiche hat auch die Norisbank gemacht, das Datum ist identisch . 11.06.2014 Gutschrift Bearbeitungsgebühr im Jahres Kontoauszug des Laufenden Kredits .
    Auch ich habe dieses erst im November angefordert .
    Sicherlich ein Mieser Trick , mein Anwalt hat auch den Auszug erhalten und natürlich hab ich keine Post darüber bekommen


    Hallo

    Bearbeitungsgebühren von der Norisbank
    Habe heute einen Kontoauszug von meinem Laufenden Kredit bekommen, solch Jahresteil und siehe mal dort ist doch ein Guthaben drauf . Vergütung Bearbeitungskosten aber eine Summe die nirgends steht, vielleicht Zinsen ?
    Hatte kein Post von denen erhalten
    Die Summe ist 221,81 Euro


    Meine Gebühren ohne Zinsen waren
    1. 1303,50 Euro ab 1.07.2006
    2. 325,80 Euro ab 01.01.2008
    1 und 2 wurden zusammen gefasst und daraus entstand Nummer 3


    3. 606,00 Euro ab 01.03.2010


    Woher kann die Summe sein ? oder nur Billige Abspeisung ?