Beiträge von Karsten Meier

    Wir hatten am 21.08.2018 in Inverness / Schottland einen Wagen von Enterprise über CHECK24 gemietet.
    Insgesamt sollte die Kosten inkl. Vollkasko 111 € kosten. Vorort verlangt ein mitarbeiter von der Firma Enterprise zusätzlich 67 Pfund, weil die abgeschlossene Vollkaskovers. angeblich nicht zählt. Ohne diese Summe würde man kein Auto bekommen.
    CHECK24 kennt dieses Problem allzugut und tut nichts gegen diese Unsitte. Offenbar schließt man keinen Vertrag mit CHECK24 ab, sondern mit der Mietwagenfirma, sodass CHECK24 sauber aus der Sache kommen kann.


    Es ist extrem unseriös, wie CHECK24 mit dieser Firma zusammen arbeitet, wohlwissend dass ein Betrugfall vorliegt.


    https://up.picr.de/33702287la.jpg
    https://up.picr.de/33702288fh.jpg
    https://up.picr.de/33702322yx.jpg
    https://up.picr.de/33702336uq.jpg
    https://up.picr.de/33702349bg.jpg


    Ich würde in Zukunft keine Produkte von CHECK24 bestellen bzw. werde dieses Portal schön aus dem Weg gehen. Ihnen würde ich es raten es nicht bei der Firma was zu bestellen.


    Angeblich kann man beim CHECK24 reklamieren, wobei CHECK24 schon im Voraus hinweist, dass es keinen Zweck hat (Welche Überraschung, schließlich ist dieses Problem CHECK24 bereit bekannt)