Beiträge von Canada1982

    Henning: Damit sie was arbeiten!!!!!! :thumbsup:


    Nee aber im Ernst, die einen sagen sie können das im PC nicht nachsehen, da arbeitet ne extra gebildete Abteilung dran und damit die mit Hochdruck daran erbeiten können ist diese Abteilung nicht erreichbar. Es hätten damit eh nur zwei Abteilungen zu tun:
    1 .die Abteilung die das prüft und die BG freigibt
    2. die Abteilung die das Bucht - fertsch!


    und andere Mitarbeiter bei der CB können sen Bearbeitungsstand einsehen ?(

    @ froheWeihnachten


    Wie kommst du in die Abteilung? - Mir wurde gesagt die Abteilung die das checkt ist abgeschirmt und ist telefonisch nicht erreichbar!!!!!!!!!!!!!!! (Wurde mir von der Filiale gesagt und vom Beschwerdemanagement!!!!)
    Wie hab ich in den vergangenen Tage bei euch gelesen: Alles Ver****** :thumbdown: JAWOHL!

    Hallo @All


    und ein riesengroßes Danke an alle die so fleißig posten und mir dadurch alle offenen Fragen beantwortet haben! Ihr seid ne tolle community welche mich in den letzten Tagen als "stille Mitleserin" des öfteren aufgeheitert hat mit euren Posts! :thumbsup:


    So nun aber zu meinen offenen BG´s bei der COMMERZBANK AG (bin seit 2 Jahren nicht mehr dort Kundin):
    24.11.14 Brief per Einschreiben raus an die Commerzbank /zeitgleich per Fax an meine Filiale
    25.11.14 Rückschein per Post
    26.11.14 Formulare von der Filiale geschickt bekommen per M@il - umgehend ausgefüllt und vorbeigebracht!
    28.11.14 Brief meiner ehemaligen Filiale in dem sie auf die Einrede der Verjährung verzichten! (Dieser Standardbrief
    wurde auch schon von einem User hochgeladen)


    24.11.-28.11. tippi toppi und........................................................................................................................................................
    seitdem nix mehr, Frist läuft heute ab und meine ehemalige Filiale sagt, sie hätten nix mehr damit zu tun - sauber :!:


    Okay, also ruf ich in Frankfurt beim Beschwerdemanagement an, wo mir der junge Mann mitteilt, dass die Commerzbank halt genau den Sturm von Anfragen prüft und deswegen die dafür gebildete Abteilung noch keine Auszahlungen freigegeben hat. Das würde so oder so in 2015 reingehen. Mehr könne er mir nicht sagen außer, dass doch mit dem Brief alles in trockenen Tüchern sei.- Vielen Dank! :thumbdown:


    Die Tochtergesellschaft Commerzfinanz muss da unkomplizierter sein, die hat ja schon BG´s zurückgezahlt.


    Hat sonst noch wer Erfahrungen mit der Commerzbank AG und andere Info´s als ich!?


    Danke und Gruß :)