Beiträge von thomse

    So Frage und erstmal Guten Tag.....habe von 15.03.2012 bis 31.12.2012 im Stahlhandel gearbeitet..Denn kurz arbeitslos 2,5 monate,dann dann von 15.3.2013 bis 14.03.2014 und denn 2 Wochen arbeitslos und werde von 1.04.214 bis 15.09.2014 wieder stahlhandel gleiche Firma arbeiten und denn Arbeitslos..So und nun sagt Arbeitsagentur ich hätte ein Anspruch von 180 Kalendertagen Arbeitslosengeld.Mh kann das angehen ??
    Habe doch länger als 20 Monate gearbeitet in den letzten 2 Jahren und somit doch die Antwartschaftszeit erfüllt und laut §§ 136 SGB III, 137 SGB III und ja auch nach § 147 SGB III).
    .War in der genannten Zeit knapp 3 monate arbeitslos..
    Danke im vorraus für die Antworten