Beiträge von Kirro

    ich habe zum 31.01. gekündigt (sonderkündigungsrecht). Ich erwarte eine hohe Gutschrift von der BEV – von der ich jetzt ja nichts bekomme. Kann ich meine Abschlagszahlung für den Januar einfach zurückziehen, wenn ich weiß dass ich eigentlich eine Gutschrift erwarte? oder muss ich mit rechtlichen Konsequenzen rechnen?