Beiträge von Paul

    Danke für das Feedback! Freut mich, dass Ihnen unser Ratgeber zur Gebäudeversicherung weitergeholfen hat.


    Zum Thema "No-Name" möchte ich anmerken, dass man seinen Versicherer strikt nach Preis-/ Leistung auswählen sollte und nicht danach, ob der Anbieter einen bekannten Markennamen hat.


    Wir haben keine Hinweise darauf, dass die sogenannten "No-Names" sich im Schadenfall schlechter verhalten. Die Insolvenz des Wohngebäudeversicherers ist nach Angaben der BaFin sehr unwahrscheinlich, da sie einer strengen staatlichen Aufsicht unterliegen. Falls es doch zum Insolvenzfall kommen sollte, werden die Ansprüche der Versicherten vor allen anderen Gläubigern ausbezahlt.


    Berater empfehlen wir insbesondere dann, wenn Sie eine Elementarschadenversicherung abschließen möchten und in einem besonders gefährdeten Gebiet wohnen. Sie sollten dann einen Berater wählen, der sich mit den örtlichen Gegebenheiten auskennt.


    Meine Entscheidung für einen Tarif würde ich nicht allein von der Bewertung auf Mr-Money abhängig machen, sondern ich würde darauf achten, ob er Ihren persönlichen Bedürfnissen so gut wie möglich entspricht.


    Ein regelmäßiger Vergleich der Beiträge ist in jedem Fall empfehlenswert!


    Viele Grüße,
    Paul von Finanztip