Beiträge von JaglaR

    Wechselpilot ist zu 100% unabhängig


    Wir belügen unsere Kunden nicht: Wir sind zu 100 Prozent unabhängig und arbeiten ausschließlich im Interesse unserer Kunden. Setzen Sie sich gerne telefonisch unter 040-882156650 mit uns in Verbindung.


    Viele Grüße,
    die Wechselpilot Crew

    Liebes Wechselpilot-Team, dann erzählt doch bitte mal Finanztip & den Lesern, warum Ihr SOWOHL von dem Kunden 20% der Ersparnis verlangt UND dann ZUSÄTZLICH Provision von Vergleichsportalen erhaltet?! Mit Eurem "unabhängigen" Ansatz suggeriert Ihr, dass Ihr Euch eben NICHT von den Provisionen leiten lasst. Welchen angeblichen Vorteil hätte ich als Kunde denn ansonsten im Vergleich zu Euren Mitbewerbern, die es zum Teil kostenfrei für den Kunden anbieten! Auch Stiftung Warentest scheint nicht bewusst gewesen zu sein, dass Ihr ZUSÄTZLICH neben der Gebühr vom Kunden AUCH NOCH Provision von der anderen Seite kassiert, oder könnt Ihr das eidesstattlich versichern, dass Ihr kein Geld von den Vergleichsportalen bezieht und auch nicht darüber wechselt??? Somit dürfte/müsste die Note um EINIGES SCHLECHTER werden im Test, da hier ein Anbieter doppelt abkassiert...

    ACHTUNG/WARNUNG: Wechselpilot sagt, dass sie unabhängig seien und DESHALB 20% der Ersparnis nehmen statt Provisionen von Energieversorgern und/oder Vergleichsportalen! Nun habe ich aber erfahren, dass Wechselpilot SEHR WOHL über Vergleichsportale wie Verivox wechselt und sich somit DOPPELT die Taschen voll macht! Entsprechend werden keine Anbieter berücksichtigt, die keine Provision bezahlen! Dies sollte Stiftung Warentest/Finanztest unbedingt wissen!