Beiträge von Jayvankowksi

    Hallo liebe Community,


    ich habe eine Frage zu meinen Bausparverträgen,
    da ich überlege diese zu Kündigen und das Geld lieber in einen ETF-Sparplan anlege.


    Ich weiß, dass die Zinsen um einiges besser sind, als was man jetzt bekommt. Berücksichtigt man allerdings Inflation & Abschlusskosten etc.,
    dann wäre es doch schlauer, wenn ich mindestens den 1. Bausparvertrag kündige, da dort der Darlehenszins um einiges höher ist als beim 2. Vertrag.


    Evtl. würde ich auch beide Kündigen, falls diese Verträge beide nicht gut sind.


    Wie ist eure Meinung bzw. eure Einschätzung dazu?


    1. Bausparvertrag IDEAL (ABB B) Rentabel (R) abgeschlossen in 2009
    Bausparsumme: 30.0000
    Sparzinssatz: 1,00%
    Darlehnszins nominal 4,9%
    Aktuell zu 10% Prozent gefüllt


    2. Bausparvertrag Wüstenrot Riester Finanz. (F) abgeschlossen 2011
    Bausparsumme: 50.000
    Sparzinssatz 0,5%
    Darlehnszins nominal 1,60
    Aktuell 7% gefüllt