Beiträge von RedArt

    Danke für die schnelle Rückmeldung Kater.Ka -
    da ich ein braver Finanztip Leser bin habe ich den UBS LU0629459743 (nachhaltig)
    gekauft. Entschuldige dass ich das nicht gleich dazu geschrieben habe.
    Jetzt habe ich von Dir gelernt dass mein ETF auch aus Luxemburg kommt.
    Doch: Wenn keine Betroffenheit, warum dann die Einschränkung der Handelsplätze?


    Verkaufen will ich jetzt grade auch nicht - eher kaufen. Es gibt ja grade echte "Sonderangebote"
    Hatte nur befürchtet die Schweizer lassen mich irgendwann gar nicht mehr an meine Altersvorsorge.
    Ich kann aber auch jetzt erstmal mit Deiner Einschätzung leben. Du hast sicher mehr Ahnung als ich.


    Hab noch einen schönen Tag.
    RedArt

    Hallo zusammen, ich habe noch eine alte Baustelle die ich gerne klären möchte und Euch daher um Rat bitte.
    Irgendwann im Juli 2019 schreibt mir die ONVISTA folgende Nachricht:


    " Bei der onvista bank ist derzeit der Handel in Schweizer Aktien ausschließlich im außerbörslichen Direkt und Limithandel mit der Commerzbank und Lang & Schwarz möglich.
    Die Handelbarkeit von Schweizer Aktien kann sich mit Wirkung für die Zukunft jederzeit wieder ändern."



    Aha ! ? Die Handelbarkeit kann sich jederzeit ändern ? :S

    Da ich ETFs der schweizer UBS Bank gekauft habe fürchte ich dass ich durch die oben genannte Einschränkung Handelsplätze akzeptieren muss die mir keine optimalen Bedingungen gewährleisten. Wobei das bei der Commerzbank im Moment ganz anständig läuft..


    Dennoch meine Fragen : Kann es sein dass die genannten ETFs zu einem "theoretischen Zeitpunkt" gar nicht mehr an europäischen Börsen gehandelt werden können/dürfen? Wie wird sich die ONVISTA BANK in einem solchen Fall verhalten ? Wo müssen die Aktien dann gehandelt werden ?


    Die Onvista Bank hat dazu nicht geantwortet ...


    Da es sich hier um eine Empfehlung von Finanztip handelt suche ich hier um Unterstützung. Ich habe mithilfe der Suchmachine keine
    Einträge zu diesem Thema gefunden. Wundert mich eigentlich.


    Hatte jemand von Euch mehr Erfolg bei ONVISTA zu diesem Thema?