Beiträge von RedArt

    Vielen Dank Tobias,

    ich konnte leider nicht früher reagieren. Deine Antwort hat mich beruhigt - da ist also alles noch i.O. mit dem LU0629459743 ! Nach wie vor nachhaltige ETFs. Perfekt.

    Ich kannte bisher nur die Factsheets ... jetzt weiss ich welchen Suchbegriff ich eingeben muss:

    z.B. "KIID LU0629459743 WAI" - da gibts die Info. Hat mir sehr geholfen. Herzlichen Dank.;)

    Wünsche ein schönes Wochenende.

    Liebes Finanztip team,


    einer der von Euch empfohlenen nachhaltigen ETFs - der ISIN: LU0629459743,

    hat eine Namensänderung vorgenommen.

    Im neuen Namen kommt der Begriff "ETF" nicht mehr vor.

    Hier die Mitteilung von ONVISTA:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sehr geehrte Depotkundin, sehr geehrter Depotkunde,

    wie wir Marktinformationen entnommen haben, wurde der Name

    des obigen Wertpapieres mit Gültigkeit ab 07.04.2021 wie folgt geändert:


    Alter Name: UBS-ETF-MSCI World Soc.Resp. Namens-Anteile (USD) A-dis o.N

    Neuer Name: UBS(L)FS-MSCI World Soc. Resp. Namens-Anteile (USD) A-dis o.N


    Ihr Bestand bleibt hierdurch unverändert.

    Dieses Schreiben dient lediglich Ihrer Information.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Kürzel "ETF" hat sich in "FS" verändert. Was bedeutet "FS" ?

    Und ist das jetzt noch ein ETF oder nicht ?

    Könnt Ihr den immer noch empfehlen - zumal der ja vor kurzem

    auch mehrere Firmen wegen nicht ausreichender CO2 compliance

    aus dem Fond rausgekickt hat? Was ich im Prinzip natürlich super finde.

    Aber würdet Ihr Euch melden wenn der plötzlich zu (!) klein würde?


    Vielen Dank für eine Klärung


    Redart

    Guten Tag Kater.Ka,

    ich hab alles verstanden - ganz herzlichen Dank dafür. Gut dass ich gleich an Dich geraten bin.

    Ich beobachte Deine Antworten in diesem Forum schon länger und fand sie bisher immer top!

    Da hatte ich Glück. Ich bin ja bei Onvista und kann daher bei mehreren Börsen aber sicher auch ausserbörslich handel. Hab das noch nicht versucht werde jetzt erstmal keine Aktionen starten.

    Danke nochmal.

    Vielen Dank, Kater K für die superschnelle Reaktion. Erstmal beruhigend dass ich nicht alleine bin ;) .

    Auch der Rat die Füsse stillzuhalten entspannt erstmal.

    Dann wird es eher eine akademische Frage: Wie ist der Satz :


    You may wish to transfer your shares in the Shares Classes to a different exchange to ensure that from the Effective Date, your holdings continue to reflect current market prices and you can transact easily when you decide to do so in the future.


    zu verstehen. Selbst wenn ich wollte - wie könnte ich denn dann meine Aktien in den

    Shares Classes in einen anderen exchange transferieren ? Man könnte ja meinen : Ich mach das einfach mal sicherheitshalber ...


    Danke nochmal sehr fürs kümmern. Wünsche noch eine gute, vermutlich eiskalte Woche.

    RedArt

    Gute Abend "Gemeinde",

    ich habe schon im Forum nach Leidensgenossen gesucht, die auch nicht wissen wie sie auf die neuesten Infos von Blackrock reagieren sollen. Es müsste doch einige da draussen geben die sich auch die Finanztip-Empfehlung IE00B57X3V84 sustainable ETF von Blackrock ins Depot gelegt haben. Dann habt Ihr vmtl. auch das Schreiben bekommen, dachte ich.

    Scheint aber kein Thema zu sein ... peinlich ? Ich versuche es jetzt trotzdem :


    TITEL - Delisting of Share Classes from the SIX Swiss Exchange (“SIX”) and the Berne Exchange (“BX”) - hier wirds schon bei der Übersetzung schwierig. Aber es gibt den Zusatz dass man reagieren soll ! Nur keine Ahnung wie.

    Habe mal bei meinem Broker (ONVISTA) angeklopft - aber da ist ja meist eisiges Schweigen für unbestimmte Zeit.


    Deshalb frage ich mal in die Runde. Bitte entschuldigt dass ich das was jetzt folgt nicht alles übersetzen kann.

    Habe mit diesem Banker-Kauderwelsch echt Probleme.

    Vor allem die dargestellten Handlungsoptionen inkl. der daraus entstehenden Konsequenzen sind mir völlig unklar:

    Unter dem Punkt: -Action to be taken by you ! - (Zitat) kann ich angeblich wählen zwischen:


    Option 1: Take no immediate action and transfer your shares after the Effective Date ( mach' nichts )


    ABER -> Konsequenz: " ...You will no longer be able to sell those shares through the Affected Trading Line ( in diesem Fall wohl die BX Swiss (USD)* ??) When you wish to sell your shares, you will need to transfer your shares to a different exchange..."


    Wie kann ein solcher Transfer aussehen? Was ist konkret zu tun ?

    Was ist eine „Trading Line“ und was ist hier mit einem „Exchange“ (=Börsenplatz???) gemeint ?


    Option 2:  Transfer your shares in the Share Classes to a different exchange prior to the Effective Date. ( mach' was )


    You may wish to transfer your shares in the Shares Classes to a different exchange to ensure that from the Effective Date, your holdings continue to reflect current market prices and you can transact easily when you decide to do so in the future. For the avoidance of doubt, moving your shares in the Share Classes to a different exchange does not involve any trading.


    Ich soll also die Aktien einer "Share Class" in einen anderen "exchange" bewegen !? =O


    Bahnhof !!!🚉 X(


    Wie kann ich Aktien (ETFs) in andere "Share classes" bzw. „Exchanges“ bewegen ???


    Gefühlsmässig klingt Option 1 schlechter als Option 2 - aber was jetzt zu tun ist - keine Ahnung .


    Ihr seht schon. Ich bin echt ratlos und bitte um Hilfe. Vielen Dank.


    RedArt





    Danke für die schnelle Rückmeldung Kater.Ka -
    da ich ein braver Finanztip Leser bin habe ich den UBS LU0629459743 (nachhaltig)
    gekauft. Entschuldige dass ich das nicht gleich dazu geschrieben habe.
    Jetzt habe ich von Dir gelernt dass mein ETF auch aus Luxemburg kommt.
    Doch: Wenn keine Betroffenheit, warum dann die Einschränkung der Handelsplätze?


    Verkaufen will ich jetzt grade auch nicht - eher kaufen. Es gibt ja grade echte "Sonderangebote"
    Hatte nur befürchtet die Schweizer lassen mich irgendwann gar nicht mehr an meine Altersvorsorge.
    Ich kann aber auch jetzt erstmal mit Deiner Einschätzung leben. Du hast sicher mehr Ahnung als ich.


    Hab noch einen schönen Tag.
    RedArt

    Hallo zusammen, ich habe noch eine alte Baustelle die ich gerne klären möchte und Euch daher um Rat bitte.
    Irgendwann im Juli 2019 schreibt mir die ONVISTA folgende Nachricht:


    " Bei der onvista bank ist derzeit der Handel in Schweizer Aktien ausschließlich im außerbörslichen Direkt und Limithandel mit der Commerzbank und Lang & Schwarz möglich.
    Die Handelbarkeit von Schweizer Aktien kann sich mit Wirkung für die Zukunft jederzeit wieder ändern."



    Aha ! ? Die Handelbarkeit kann sich jederzeit ändern ? :S

    Da ich ETFs der schweizer UBS Bank gekauft habe fürchte ich dass ich durch die oben genannte Einschränkung Handelsplätze akzeptieren muss die mir keine optimalen Bedingungen gewährleisten. Wobei das bei der Commerzbank im Moment ganz anständig läuft..


    Dennoch meine Fragen : Kann es sein dass die genannten ETFs zu einem "theoretischen Zeitpunkt" gar nicht mehr an europäischen Börsen gehandelt werden können/dürfen? Wie wird sich die ONVISTA BANK in einem solchen Fall verhalten ? Wo müssen die Aktien dann gehandelt werden ?


    Die Onvista Bank hat dazu nicht geantwortet ...


    Da es sich hier um eine Empfehlung von Finanztip handelt suche ich hier um Unterstützung. Ich habe mithilfe der Suchmachine keine
    Einträge zu diesem Thema gefunden. Wundert mich eigentlich.


    Hatte jemand von Euch mehr Erfolg bei ONVISTA zu diesem Thema?