Beiträge von ab15952

    Hallo Community,
    wir planen die Einzelklage, da wir eineVerkehrs-Rechtschutz haben.



    Kurze Frage zu folgender Finanztip-Info:
    "Es kann jedoch passieren, dass IhrVersicherer Ihnen nach dem Prozess den Vertrag kündigt."



    --> Kann man sagen, wie hoch dieses Risiko ist?
    Eine Kündigung wäre vermutlich auch einK.O. Kriterium für den Abschluss einer neuen Verkehrs-Rechtschutzversicherung,oder?



    --> Leider kennen wir keinen Anwalt fürVerkehrsrecht.
    Hat jemand einen Tipp in Hamburg/Pinnebergund Umgebung oder eine Idee, wie man bei der Suche vorgehen würde?