Beiträge von cydia

    Anscheinend Bonität, wurde gleich online nicht genommen.
    Dachte ist egal wenn man derzeit kein Einkommen hat? Ist doch ein kostenloses Konto.


    "Ihre Alternative
    Vielen Dank für Ihre Girokontoanfrage.


    Leider kann die ING Ihnen das gewünschte Girokonto nicht anbieten. Auf Basis Ihrer eingegebenen Daten können wir Ihnen das Postbank Girokonto als passende Alternative anbieten."

    Also Handy (iPhone) habe ich und das TAN-Verfahren wäre ok.
    Also es werden immer EUROs geschickt, also wäre das Land ja egal?
    Wenn man nicht weiß wie es mit der Commerzbank weiter geht, dann fällt die ja weg, wenn ich ja die anderen 2 noch habe.


    Also ING oder DKB... Wenn es bei der ING leichter ist ein Konto zu eröffnen, dann wird es halt die ING sein, es soll halt nur alles kostenlos sein.


    EDIT: Hmmm... leider wurde ich bei der ING nicht angenommen...

    Hallo,


    bin bei der netbank und zahle monatlich 3,50 EUR und noch im Jahr 10 EUR für die Karte.
    Was ich brauche ist ein Konto für Lastschriften etc. für die Autoversicherung, Autosteuer, ADAC-Gebühr und ähnliches.
    Also paar mal im Monat würde ich Geld einzahlen (auch aus dem Ausland), damit ich diese Dinge bezahlen kann. Auch mal an eine Privatperson Geld überweisen.
    Also brauche ich ein Girokonto for free... welches wäre da geeignet?
    Habe bei Check24 mal verglichen und es sind diese Top 3 herausgekommen:
    ING, Commerz und DKB. Welches kann man trostlos nehmen? Will halt keine Gebühren zahlen, also ganz for free wenn es geht.