Beiträge von Wurz3l

    Bei der Zulage, handelt es sich wahrscheinlich um den Kinderzuschlag.
    Für diesen gibt es ab 2020 grundsätzlich keine Beschränkung des Einkommens mehr.
    Allerdings gibt es immern noch eine Individuelle Höchstgrenze ab der kein Zuschlag mehr gezahlt wird.

    Angeschaut habe ich bisher Smartbroker und Traderepublic - allerdings gefällt mir der Gedanke, dass ich das alles via Smartphone machen muss, bei Traderepublic nicht so. Und Smartbroker ist noch relativ neu, hier fehlen mir irgendwie Erfahrungswerte.


    Könnt ihr mir bei der Suche nach dem richtigen Nachfolgebroker behilflich sein und mir einen empfehlen - hier gerne noch Vorteile/Nachteile nennen?


    Vielen Dank schon mal :)
    Doni

    Bei TR kannst du auch nur iShares ETF handeln.
    Aber sonst braucht ein ETF Sparplan doch eigentlich keine aufwendige Pflege, so das nur App basierend doch nicht das größte Hindernis sein sollte

    Ich warte nun schon 2 Wochen auf meine IBAN. Vermutlich werde ich mich woanders umsehen und hoffe auf ein baldiges Analyseergebnis von Finanztipp :)

    Die IBAN findest du in der APP ich habe von TR nie Post bekommen,


    Das ist die Mail die ich von TR zur Kontoeröffnung bekommen habe:


    "Dein Depot bei der Trade Republic wurde eröffnet!
    Du kannst jetzt in der App direkt in Dein Depot gelangen und Geld einzahlen, damit Du schon bald Deinen ersten provisionsfreien Trade ausführen kannst!
    Du findest die IBAN Deines Trade Republic Verrechnungskontos sowie Deine Wertpapier-Depotnummer direkt in der App in Deinem Profil unter "Konten & Depot" in den Einstellungen."


    Ich bin mit TR zufrieden, ich würde halt sagen das TR eher an SmartPhone Affine gedacht ist, die keine Berührungsängste haben und kein Problem haben wenn nicht alles vorgekaut wird.