Beiträge von Sirrow0

    Nach den ganzen Erhöhungen und Negativzinsen bei flatex, scheint mir Onvista dann trotzdem das "kleinere" Übel zu sein, sofern man nur ETF Sparpläne im Visir hat. Ich hatte das so verstanden, dass TradeRepublic das noch nicht bietet. Oder gibts bei TR andere Nachteile?

    Wie verhält es sich mit Negativzinsen bei Depotanbietern? Flatex verlangt aktuell für die Cash-Konten -0,5% Zinsen. Ist das zu vernachlässigen, weil man da ja keine großen Summen parken sollte? Gleichzeitig scheint es mir halt umständlich speziell darauf achten zu müssen, gerade dann, wenn man einen Sparplan einrichten will.