Beiträge von STJ

    Frohes Neues Jahr allen zusammen!


    Ich bin neu hier und benötige Unterstützung bei einer Überlegung bezüglich meiner privaten Finanzen und hoffe hier auf interessante Tipps.


    Folgender Status:


    Ich investiere aktuell in 2 ETF Sparpläne (200€ Rente und 50€ für Kind monatlich)
    Parallel bilde ich Rücklagen auf meinem Tagesgeldkonto für:


    1x jährliche Sondertilgung fürs Haus (monatlich 835€ )
    Sauna + Schuppen in etwa 1,5 Jahren (monatlich 370€)
    neue Heizung in 12 Jahren (monatlich 100€)
    neues Auto in 4 Jahren (monatlich 400€)
    Urlaub (monatlich 200€)


    Macht es Sinn einige der langfristigen Rücklagen mit in den Sparplan einfließen zu lassen (z.B. Auto oder Heizung)


    Oder ist die Überlegung schon zu kompliziert? Vielleicht hat jemand von euch ähnliche Kontomodelle? Würde mich über jeden Rat freuen.


    Vielen lieben Dank und einen schönen Abend. :)