Beiträge von fatom33

    Hallo Community!
    Wir haben noch Probleme bei der Abwicklung der Stornierung unserer Buchung beim Best Western Arena Hotel Gothenburg bzw. der Rückerstattung der Kosten. Übernachtungsdatum wäre vom 04. auf 05. Mai 2020 gewesen. Aufgrund Corona-Regelungen (Lockdown) war eine Ausreise aus Deutschland/Bayern nicht möglich.
    Uns wird seitens des Hotels nur ein Gutschein in Höhe von 50% der Kosten offeriert - und nur für eine zukünftige Übernachtung in demselben Hotel mit einer Gültigkeit dieses "Gutscheins" bis 31.12.2021. Uns ist unverständlich, warum wir nur 50% der Kosten, nur in Form eines Gutscheins, nur für dasselbe Hotel, und nur bis 31.12.2021 bekommen sollen.
    Wir haben die Übernachtung über booking.com gebucht. Wir haben bereits bei booking und bei der Best-Wester-Hotelkette um Hilfe gebeten, allerdings wird jeweils beteuert, dass man uns in dieser Gelegenheit nicht weiterhelfen könne.


    Gibt es für uns eine Alternative zu dem offerierten Gutschein (50%, selbes Hotel, datiert bis 31.12.2021) bzw. haben wir zumindest Anspruch auf einen Gutschein in Höhe von 100% der Kosten, der evtl. auch bei der gesamten Best-Western-Group Gültigkeit besitzt, oder müssen wir uns mit dem offerierten Angebot abfinden?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Viele Grüße,
    Alicia&Tom

    Guten Tag,


    zahle bisher in einen Bausparvertrag ein. Ist es möglich, aus diesem Vertrag auszusteigen, um stattdessen in einen Aktienfondssparplan zu investieren und dort die Förderung bzgl. vermögenswirksamer Leistungen zu erhalten? Was ist bei einem solchen Wechsel zu beachten?


    Vielen Dank für Ihre Ratschläge!

    Vielen Dank für Ihre bisherigen Antworten!


    Würden Sie (Anlage in Tagesgeld/Festgeld/ETF) bem Baustein ETF dazu tendieren, sich auf einen (z.B. MSCI World) zu beschränken oder mehrere unterschiedliche ETF zu erwerben?

    Guten Tag,


    in der Finanztest 09/2014 wurde ein Pantoffel-Portfolio für die langfristige Geldanlage empfohlen, wobei als Sicherheitsbaustein ETFs auf Euro-Staatsanleihen-Indizes empfohlen. Ist dies noch aktuell oder würden Sie derzeit andere ETFs oder andere Anlageformen als Sicherheitsbaustein fürs Depot empfehlen?


    Vielen Dank für Ihre Anregungen!