Beiträge von Hellogoodbye

    Alles klar, ich habe es jetzt angegeben und bin gespannt ob es durch geht. Wenn ja habe ich die letzten Jahre sehr viel Geld verschenkt, aber darüber darf ich gar nicht nachdenken. Ich hatte das schon zig mal recherchiert und sogar einen Steuerberater gefragt aber es hieß immer nein…

    Vielen Dank für die Antworten!

    Hallo zusammen,

    Ich bin angestellte Ärztin und zahle in das Versorgungswerk ein und habe eine Befreiung von der Rentenversicherung.

    Muss ich meine Beiträge an das Versorgungswerk bei der Steuererklärung noch extra angeben oder ist dies bereits erledigt, da es ja auch auf dem Lohnsteuerbescheid erscheint? Im Mantelteil gibt es eine Zeile dafür aber ich bin mir unsicher ob es dann nicht doppelt aufgeführt wird. Wenn ich da meine Beiträge eingebe erhöht sich meine Rückzahlung nämlich deutlich.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Vielen Dank für die Antworten!
    Ich habe mir gestern noch das neue Video von Finanztip angeschaut und danach beschlossen, dass ich erstmal nichts an meiner Strategie mit monatlich 1000 € ändern werde. Ggfs. setze ich es kurzfristig ein bisschen hoch. Wobei dann natürlich noch die Frage bleibt, was ich mit den 10000€ mache...

    Hallo zusammen,
    ich habe kürzlich begonnen mit einem monatlichen Sparplan bei der comdirect in den Amundi Index Solutions Amundi Index MSCI World UCITS ETF zu investieren. Die Sparrate ist aktuell 1000 €/Monat. Ich habe noch 10.000 €, die ich noch investieren wollte und überlege nun, dies jetzt zu machen.
    Zu meinem Hintergrund, ich bin Anfang 30 und spare für meine Rente, sprich der Anlagehorizont ist langfristig.
    Wie würdet ihr das am Besten jetzt machen aufgrund der sinkenden Kurse? Die Sparrate einfach kurzfristig hochsetzen, sprich z.B. die nächsten Monate dtl. mehr sparen? Oder zusätzlich etwas ohne Sparplan kaufen?
    Ich interessiere mich für Geldanlage etc. etwas, aber will bei einem breiten ETF sprich MSCI World bleiben und nicht auf verschiedenste ETFs aufteilen.
    VG