Beiträge von Gyro

    Seal One ist ein zusätzliches kleines Gerät, was ich zum Einloggen benötige. Der Preis war wohl 30 oder 40 €. Durch einen kurzen Knopfdruck erkennt das Bankensystem, dass ich der richtige Nutzer bin.

    Danke, das erleuchtet es schon ein wenig.

    Hallo, ich nutze Postbank online-banking mit Bestsign. Mein smartphone musste zurückgesetzt werden und ich muss Bestsign neu einrichten. Mein Problem ist, dass ich Bestsign nicht verstehe.

    * Was ist die SealOne ID, und was ist der Unterschied zwischen Bestsign und SealOne?

    * Was ist der Unterschied zu "Sicherheitsverfahren" (in der Postbank-app ist die Rede von "anderen Sicherheitsverfahren")?

    * Was ist der Unterschied zwischen einem Bestsign-Verfahren und einem SealOne-Gerät und einem Sicherheitsverfahren? Oder ist es dasselbe?

    * Was ist die "Bezeichnung", die ich bei vergeben kann? Und wieso kann ich nicht zweimal dieselbe Bezeichnung vergeben, wenn ich z. B. Bestsign auf demselben Endgerät neu einrichte?

    * Kann ich obsolete Bezeichnungen auch wieder löschen?

    * Was ist überhaupt ein "Bestsign-Verfahren"? Ist damit letztlich das Endgerät (z. B. mein privat-Smartphone, mein Business-Smartphone, mein iPad) gemeint?

    * Wieso kann ich anscheinend Bestsign sowohl in der Postbank-app als auch in der Bestsign-app einrichten? Oder richte ich es erst in der Postbank-app und dann in der Bestsign-app ein?

    * Wofür dient genau das Bestsign-Passwort?

    Schon eine Antwort wäre hilfreich. Ich raufe mir hier gerade die Haare und verstehe nur Bahnhof. Danke.